Brauerei Hönig

Brauerei Hönig GbR

Bis ins Jahr 1478 zurück reicht die Geschichte der Brauerei Hönig in Tiefenellern/Litzendorf in der "Fränkischen Toskana", einem Landstrich zwischen Bamberg im Westen und der Fränkischen Schweiz im Osten. Pils, Lager, "Postillon Weiße" und das sog. "Posthörnla" mit leichtem Rauchgeschmack werden hier das ganze Jahr über gebraut. Saisonal gibt es darüber hinaus ein helles Bock- und ein dunkles Festbier. Zur Brauerei gehört ein eigener Gasthof ("zur Post"), der früher eine Posthaltestelle war, sowie ein Biergarten.


Brauerei - Stammsitz
Brauerei Hönig GbR
Ellerbergstraße 15
96123 Litzendorf
Oberfranken, Bayern, Deutschland

Telefon: 0049 (0) 9505-391

peter.hoenig@brauerei-hoenig.net


Gründungsjahr: 1478


Biere

Brauerei Hönig
Pils

Pils
Alkoholgehalt: 4,8 %
Flaschengröße: 0,5 L

Brauerei Hönig
Lagerbier

Lager
Alkoholgehalt: 4,8 %
Flaschengröße: 0,5 L

Brauerei Hönig
Postillon Weiße

Weizenbier, Hefeweizen
Alkoholgehalt: 4,9 %
Flaschengröße: 0,5 L

Brauerei Hönig
Posthörnla

Spezialbier
Alkoholgehalt: 5,2 %
Flaschengröße: 0,5 L