Brauerei Hotel Hirsch

Brauerei Hotel Hirsch

Die Brauerei Hotel Hirsch hat ihren Sitz in Ottobeuren im schwäbisch-bayerischen Landkreis Unterallgäu. In dem rund 8.000 Einwohner zählenden Ort hat der "Kur-Pionier" Sebastian Kneipp einen Teil seiner Jugend verbracht. Überregional bekannt ist das Kloster Ottobeuren mit seiner barocken Basilika.

Der Sakralbau liegt nur wenige Meter von der Brauerei Hirsch entfernt, die am Marktplatz im Zentrum residiert und zu einem Hotel mit Gastronomiebetrieb gehört. Hergestellt werden Sorten wie Helles, Hefe, Märzen, Bock und Festbier, die zum Teil ganzjährig und teilweise nur saisonal erhältlich sind.

Der Brauprozess kann im Rahmen von Führungen inklusive Bierverkostungen besichtigt werden (Anmeldung unter Tel.: 08332 - 796 770). Darüber hinaus können "urig-bierig-rustikale" Pakete gebucht werden, zu denen beispielsweise mehrere Übernachtungen mitsamt Brauereiführung und mehrgängigem Bierbrauermenü gehören.

Der "Hirsch" bietet neben Gästezimmern auch Räumlichkeiten für Tagungen an.

Brauerei Hotel Hirsch










Brauerei - Stammsitz
Brauerei Hotel Hirsch
Marktplatz 12
87724 Ottobeuren
Unterallgäu, Bayern, Deutschland

Telefon: 0049 (0) 8332 7 96 77-0
Fax: 0049 (0) 8332 7 96 77-66

info@hirsch-ottobeuren.de


Biere

Hotel Brauerei Hirsch
Winter-Kizz

Spezialbier
Alkoholgehalt: 5,2 %
Flaschengröße: 0,33 L

Hotel Brauerei Hirsch
Ottobeurer Gold

Spezialbier
Flaschengröße: 1,0 L