Köstritzer Schwarzbierbrauerei

Köstritzer Schwarzbierbrauerei

Von Johann Wolfgang von Goethe und Otto von Bismarck ist überliefert, dass sie einst Bier der Köstritzer Schwarzbrauerei getrunken haben. Das Unternehmen aus Bad Köstritz bei Gera, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1543 zurückreichen, gehört zu den ältesten Schwarzbierbrauereien in Deutschland. Heute gehört Köstritzer zur Bitburger Getränkegruppe. Die Brauerei ist laut eigenen Angaben in 13 von 16 Bundesländern Marktführer im Bereich dunkle untergärige Biere.



Brauerei - Stammsitz
Köstritzer Schwarzbierbrauerei
Heinrich Schütz Straße 16
07586 Bad Köstritz
Thüringen, Deutschland

Telefon: 036605/200 0
Fax: 036605/200 0 6383

info@koestritzer.de


Gründungsjahr: 1543


Biere

Köstritzer
Schwarzbier

Schwarzbier
Alkoholgehalt: 4,8 %
Flaschengröße: 0,5 L

Köstritzer
Edel Pils

Pils
Alkoholgehalt: 4,8 %
Flaschengröße: 0,5 L

Köstritzer
Kellerbier

Kellerbier
Alkoholgehalt: 5,4 %
Flaschengröße: 0,5 L

Köstritzer
Red Lager

Lager
Alkoholgehalt: 5,0 %
Flaschengröße: 0,5 L

Köstritzer
Witbier

Weizenbier
Alkoholgehalt: 5,4 %
Flaschengröße: 0,5 L