Auszeichnungen für Biere der Privatbrauerei Schweiger

Brauerei-Geschäftsführer Erich Schweiger (l.) und sein Brauerteam können sich über Auszeichnungen für ihre Biere freuen.

Über Auszeichnungen für ihre Biere kann sich die Privatbrauerei Schweiger freuen. Die Sorten "Helles Export" und "Schmankerl Weiße" des Unternehmens mit Sitz in Markt Schwaben bei München erhielten jeweils drei Sterne und damit die Höchstwertung beim Superior Taste Award des International Taste & Quality Institute (iTQi) in Brüssel. Die Organisation testet und bewertet jedes Jahr in Blindverkostungen Produkte. Die Wertung erfolgt durch eine internationale Jury, der Mitglieder von 15 renommierten Verbänden für Köche und Sommeliers angehören. In diesem Jahr nahmen die Fachleute Erzeugnisse aus 49 Ländern unter die Lupe.

Weitere Prämierungen gab es für die Brauerei Schweiger beim Degustationswettbewerb "Biere der Saison 2014" des Genussmagazins "Selection". Hier holten das "Natur-Radler" und die "Schmankerl Weisse alkoholfrei" des Unternehmens vier bzw. drei Sterne.

Die Privatbrauerei Schweiger freut sich über die Auszeichnungen und sieht darin eine Bestätigung ihrer Philosophie: "Wir brauen schon immer mit höchster Qualität und können dies trotz des enormen Preisdrucks auch in Zukunft ohne Kompromisse so beibehalten. Nicht umsonst haben wir den Leitspruch: 'Schweiger ist Gold' und sehen diesen als Versprechen gegenüber den Verbrauchern", erklärt Geschäftsführer Siegfried Schweiger in einer Pressemitteilung.

Kontakt und weitere Informationen: www.schweiger-bier.de

(8.7.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld