Auszeichnungen für die besten Craft Beer-Kreationen

Craft Beer Award

Mehr als 550 Biere verkosteten Experten beim 2. Craft Beer Award des Meininger Verlags (Foto: AdLumina, Ralf Ziegler)

Auszeichnungen für Biere und Brauereien aus der ganzen Welt gab es beim International Craft Beer Award, den der Meininger Verlag zum zweiten Mal veranstaltete. Am 3. und 4. März verkosteten fast 50 Experten, darunter Biersommeliers, Brauer und Fachjournalisten, über 550 Craft Beer-Varianten aus 20 Ländern – mehr als doppelt so viele wie beim ersten Contest im letzten Jahr. Für die besten Kreationen vergab die Jury Medaillen in 32 Kategorien wie Barley Wine, India Pale Ale, Rauchbier, Blonde Ale und Weizeneisbock. Insgesamt wurden 216 Gerstensäfte prämiert. 15 erhielten "Großes Gold", 94 Gold und 107 Silber. 125 Medaillen gingen nach Deutschland, gefolgt von Bieren aus den USA (22), Österreich (17) und Belgien (16).

Zum "Craft-Brauer des Jahres national" kürten die Fachleute die in Augsburg ansässige Brauerei Riegele, die mit ihren Bieren einmal "Großes Gold" sowie drei Gold- und acht Silbermedaillen holte. Ein ebenso herausragendes Ergebnis erzielte The Boston Beer Company, die zwei große Gold-Medaillen, zehn Mal Gold und sechs Mal Silber abräumte und dafür den Titel "Craft-Brauer des Jahres international" tragen darf.

Neben den beiden Sonderpreisen für Unternehmen vergab die Jury zwei Extraauszeichnungen für besonders erfolgreiche Produkte: "Craft Beer des Jahres national" wurde das holzfassgereifte "Camba Oak Aged Milk Stout Bourbon" der Brauerei Camba Bavaria mit Sitz in Truchtlaching (Bayern). Denselben Titel auf internationaler Ebene sicherte sich das "Terza Rima Dannata Ambrata amber" der Togni Spa aus dem italienischen Ancona. Beide Produkte erhielten von der Fachjury "Großes Gold".

Kontakt, Ergebnisse und weitere Informationen: www.craft-beer-award.com 

Folgende Biere erhielten die Auszeichnung "Großes Gold" (die Links führen zu Einträgen in unserem Brauereiverzeichnis)

Kategorie "Doppelbock (hell)"
Auris 19, Brauerei S. Riegele, Deutschland

Kategorie "India Pale Ale (American Style)"
Amarsi IPA, BrauKunstKeller, Michelstadt

Kategorie "Eisbock/Weizeneisbock (hell)"
Bauhöfers Eisbock, Familienbrauerei Bauhöfer, Renchen-Ulm

Kategorie "Holzfassgereifte Biere"
Camba Oak Aged Milk Stout Bourbon, Brauerei Camba Bavaria, Truchtlaching

Kategorie "Eisbock/Weizeneisbock (hell)"
Eisbock 2012, Brauhaus Faust, Miltenberg

Kategorie "Experimental Style"
Gersdorfer Ale, Glückauf-Brauerei, Gersdorf

Kategorie "Pale/Blonde Strong Ale (American Style)"
Happy Hoppy Viking, Beer Enthusiast – Amka, Dänemark

Kategorie "Pale/Blonde Strong Ale (Belgian Style)"
Leffe Royale, AB Inbev, Belgien

Kategorie "Helles/Lager"
Raschhofer Märzen, Brauerei Raschhofer, Österreich

Kategorie "Helles/Lager"
Samuel Adams Double Agent IPL, The Boston Beer Company, USA

Kategorie "Experimental Style"
Samuel Adams Merry Maker, The Boston Beer Company, USA

Kategorie "Doppelbock (dunkel)"
Schneeböckchen, Schwarzbräu, Zusmarshausen

Kategorie "Schwarzbier (German Style)"
Störtebeker Schwarzbier, Störtebeker Braumanufaktur, Stralsund

Kategorie "Brown Ale (Belgian Style)"
Terza Rima Dannata Ambrata amber, Togni Spa, Italien

Kategorie "Weizenbock (dunkel)"
Weihnachtsbock, Distelhäuser Brauerei, Tauberbischofsheim-Distelhausen

(17.3.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld