Berliner Brauerei setzt auf Crowdfunding

Auf handwerklich gebraute Biere will in Zukunft die Berliner Berg Brauerei setzen. Derzeit sammeln die vier Gründer des im Stadtteil Neukölln ansässigen Unternehmens über die Crowdfunding-Plattform Startnext Geld für eine 5-Hektoliter-Brauanlage. Mit der wollen sie neben saisonalen Kreationen auch eine Berliner Weiße nach traditioneller Brauart herstellen. Unterstützer werden - je nach Höhe des Betrags, den sie beisteuern – mit Bier-Probiersets, Merchandising-Artikeln, Braukursen und vielem mehr belohnt. Die Aktion läuft noch bis 31. Oktober und ist unter www.startnext.com/berlinerberg erreichbar. (Stand: 8.10.2015)

Mit folgendem Video wirbt die Berliner Berg Brauerei für ihr Crowdfunding-Projekt:


 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld