Bierfestival im größten Hopfenanbaugebiet der Welt

Hallertauer Bierfestival

Auf dem Hallertauer Bierfestival können die Besucher wieder Einniges probieren. (Foto: Lehmann/ Hallertauer Bierfestival)

Einiges zu probieren gibt es wieder auf dem Hallertauer Bierfestival, das vom 3. bis 5. Juni zum vierten Mal in Attenkirchen im Landkreis Freising stattfindet. Auf der Veranstaltung werden mehr als 100 Biere von über 40 Brauereien ausgeschenkt. Das Angebot reicht von klassischen Gerstensäften bis hin zu fassgereiften Varianten, India Pale Ales und anderen nicht alltäglichen Kreationen. Auch ein naturtrübes, besonders gehopftes Festbier wurde anlässlich des Events eingebraut.

Für Unterhaltung sorgen mehr als 20 Bands, die auf drei Bühnen spielen. Außerdem gibt es einen Kunsthandwerkermarkt. Über Ausflugsziele in der Hallertau, das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt, informiert der Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.

Beim letzten Bierfestival vor zwei Jahren zählten die Veranstalter rund 20.000 Besucher.

www.hallertauer-bierfestival.de

(11.5.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld