Bierfestival mit Deutscher Meisterschaft der Hobbybrauer

Die Störtebeker Braumanufaktur veranstaltet ein Bierfestival mitsamt Hobbybrauerwettbewerb. (Foto: Störtebeker Braumanufaktur)

Die Störtebeker Braumanufaktur richtet zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer aus. Bei einem Bierfestival am Firmensitz in Stralsund präsentieren am 29. Juli rund 80 Hobbybrauer aus 13 Bundesländern ihre Biere. Bereits im Vorfeld haben die Wettbewerbsteilnehmer jeweils ein helles Bockbier eingereicht, das eine Expertenjury aus Sommeliers, Bierbotschaftern und Bierexperten im Rahmen einer Blindverkostung bewerten wird. Der Sieger bei der Meisterschaft darf sein Bier bei der Störtebeker Brauerei brauen.

Vergeben wird auch ein Publikumspreis: Die Festivalbesucher können das beste Kreativbier wählen, das anschließend in der in der BRLO Brauerei Berlin gebraut wird.

Insgesamt können die Besucher der Veranstaltung mehr als 100 Bierkreationen probieren. Dazu gibt es Gegrilltes. Außerdem informieren Partner, Verbände und Lieferanten über ihr Angebot. Auch ein Rahmenprogramm ist angekündigt.

Weitere Informationen: www.stoertebeker-brauquartier.com

(18.7.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld