Biermarkt: Die größten Brauereien in Deutschland

Brauerei

Wenige große Brauereien bedienen in Deutschland einen Großteil der Biernachfrage.

In Deutschland gibt es mehr als 1.300 Brauereien. Trotz dieser Vielfalt wird das meiste Bier von wenigen Herstellern produziert. Insgesamt haben die im Bundesgebiet ansässigen Brauereien im letzten Jahr 94,6 Millionen Hektoliter verkauft. Davon stammten rund 64 Millionen Hektoliter - mehr als zwei Drittel - von lediglich zehn Unternehmen. Ähnlich hoch war ihr Marktanteil mit fast 55 Millionen Hektolitern beim Inlandsabsatz, der bei 79,7 Millionen Hektolitern lag.

Nummer 1 in Deutschland ist die zum Oetker-Konzern gehörende Radeberger Gruppe. Ihr Ausstoß lag 2013 mit 11,8 Millionen Hektolitern leicht unter dem Niveau des Vorjahres. Dahinter folgen der Deutschlandableger von Anheuser-Busch InBev (Beck's, Hasseröder etc.), dem größten Braukonzern der Welt, und die Oettinger Brauerei, deren Pils das meistgetrunkene Bier in Deutschland ist (>mehr). Auch sie haben Marktanteile verloren.

Im Folgenden die zehn größten deutschen Brauereien im Überblick. Die Angaben zum Absatz stammen aus Veröffentlichungen der Unternehmen sowie der Barth-Haas Group, dem Fachmagazin inside und der Lebensmittel Zeitung. Zum Teil handelt es sich um Schätzungen.

Welche in Deutschland ansässigen Brauereien verkaufen das meiste Bier?

1. Radeberger Gruppe 
(Radeberger, Jever (>>Pilsener, Fun), DAB, Stuttgarter Hofbräu, Schöfferhofer etc.)
Gesamtabsatz 2013: 11,8 Millionen Hektoliter (2012: 12 Millionen Hektoliter)

2. Anheuser-Busch InBev Deutschland
(Beck's, Spaten-Franziskaner, Hasseröder, Löwenbräu AG, Diebels etc.)
Gesamtabsatz 2013: 10,4 Mio. hl (2012: 12 Mio. hl)

3. Oettinger Brauerei GmbH
Absatz 2013: 9,8 Mio. hl (2012: 10 Mio. hl)

4. Bitburger Braugruppe
(Bitburger, König-Brauerei, Wernesgrüner, Licher, Köstritzer etc.)
Absatz 2013: 7,47 Mio. hl (2012: 7,49 Mio. hl)

5. Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH
Absatz 2013: 5,75 Mio. hl (2012: 5,67 Mio. hl)

6. Brau Holding International AG
(Fürstenberg, Hoepfner, Paulaner, Kulmbacher, Privatbrauerei Schmucker GmbH etc.)
Absatz 2013: 5,50 Mio. hl (2012: 5,4 Mio. hl)

7. Warsteiner Gruppe Haus Cramer
(Warsteiner, Frankenheim, König Ludwig, Herforder, Paderborner)
Absatz 2013: 4,56 Mio. hl (2012: 4,56 Mio. hl)

8. TCB/Frankfurter Brauhaus
Absatz 2013: 3,10 Mio. hl (2012: 2,9 Mio. hl)

9. Carlsberg Deutschland
(Carlsberg, Brauerei Lübz, Holsten, Feldschlößchen Aktiengesellschaft)
Absatz 2013: 3 Mio. hl (2012: 2,9 Mio. hl)

10. Veltins
Absatz 2013: 2,7 Mio. hl (2012: 2,8 Mio. hl)

(28.8.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld