Bierpreis: Starke Schwankungen bei Aldi

Aldi-Filiale

Bei den Preisen für Bier gibt es in europäischen Aldi-Filialen große Preisunterschiede.

In Großbritannien ist Bier bei Aldi rund dreimal so teuer wie hierzulande. Das berichtet die Zeitung Dailymail. Sie hat in mehreren europäischen Städten Preise in Filialen des Discounters verglichen.

Erhoben wurden die Kosten für einen Standard-Einkauf in Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland. Dabei haben die Tester folgende Produkte berücksichtigt: Ein ganzes Huhn, Trauben, Milch, eine Flasche Rotwein sowie sechs Flaschen Bier (jeweils 0,33 Liter). In London kostete das Ganze umgerechnet etwas mehr als 55 Euro, in Paris 33,40 Euro, in Berlin knapp 30 Euro und in Marbella 29 Euro.

Die größten Unterschiede ergaben sich bei Bier und Wein. Bei Aldi London lag der Preis für einen mit 0,33 Liter Flaschen bestückten Sixpack Gerstensaft bei 5 Euro, in Paris bei 1,81 Euro, in Berlin bei 1,68 Euro und in Marbella bei 1,49 Euro. 0,75 Liter Wein kosteten in London mit 6,25 Euro mehr als doppelt so viel wie in Berlin (2,47 Euro). Die deutlichen Preisunterschiede führt die Dailymail unter anderem auf die Alkoholsteuer zurück, die in Großbritannien vergleichsweise hoch ist.

(13.8.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld