Bierzapfmeister ermittelt

Zapfmeisterschaft

Zapfmeister Josef Aigner (2.v.r.) mit dem zweitplatzierten Hubert Rannetbauer (Mitte), Sandra Mayerhofer (3. Platz, r.) und Vertretern der Brau Union Österreich (Foto: Alois Humer / Brau Union Österreich)

15 Gastwirte, Kellner und Köche traten am 13. Oktober in Steyr im Finale der öberösterreichischen Zapfmeisterschaft gegeneinander an. Sie hatten sich zuvor in fünf Vorausscheidungswettkämpfen qualifiziert. In der Endrunde mussten sie ihr Können unter Beweis stellen und vor Publikum Bier zapfen. Eine Jury bewertete Kriterien wie die Schaumhöhe und den optischen Gesamteindruck. Zusätzlich wurden elektronische Messungen durchgeführt. Gewonnen hat Josef Aigner vom Gasthaus Django in Bergern. Auf den zweiten Platz schaffte es Hubert Rannetbauer von Trattoria Einstein (Neufelden), Dritte wurde Sandra Mayerhofer (Gasthaus Boigerstadl in Garsten)

Die oberösterreichische Landesmeisterschaft im Bierzapfen wird jedes Jahr von der zur Brau Union gehörenden Marke Kaiser Bier ausgerichtet.

(16.10.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld