Brauerei Egger auf Wachstumskurs

Bier der Brauerei Egger

Die Nachfrage nach Bier der Brauerei Egger ist zuletzt gestiegen. (Bild: Brauerei Egger)

Die im niederösterreichischen Unterradlberg (St. Pölten) ansässige Privatbrauerei Egger hat beim Bierabsatz zuletzt deutlich zugelegt. Zwischen Januar und August lagen die Verkäufe 12 Prozent über dem Niveau des entsprechenden Vorjahreszeitraums. Im Juli und August gab es sogar Steigerungen von 15 Prozent. Bei der Brauerei rechnet man damit, dass der Ausstoß 2015 insgesamt 880.000 Hektoliter erreichen wird. 2016 soll die 900.000 Hektoliter-Grenze überschritten werden. Ein Viertel der Produktion geht mittlerweile in den Export. Im letzten Jahr hatte das Unternehmen 811.000 Hektoliter verkauft und einen Umsatz von 49 Millionen Euro erwirtschaftet.

(9.10.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld