Braukunst Live!: Klassische Bierstile im Fokus

Braukunst Live!-Festival

Einiges zu probieren gibt es wieder auf dem Braukunst Live!-Festival, das im Februar zum siebten Mal in München stattfindet.

Im Münchner MVG Museum findet vom 2. bis 4. Februar zum siebten Mal die Braukunst Live! statt. Auf dem Festival präsentieren sich wieder mehr als 100 Aussteller. Die Besucher können Kreationen von größeren und kleineren Brauereien aus dem In- und Ausland probieren. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf neu und kreativ interpretierten klassischen deutschen Bierstilen wie Pils, Helles und Weißbier. "Nach stark gehopften India Pale Ales, hocharomatischen Stouts und alkoholreichen Barley Wines geht der Trend der hiesigen Bierszene jetzt wieder zu unkomplizierten und traditionellen Bieren", heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Der Fokus liege auf höherer Trinkbarkeit und vergleichsweise niedrigem Alkoholgehalt.

Auch verschiedene Sondersude werden auf der Braukunst-Live! in München präsentiert. Zum Rahmenprogramm gehören Vorträge zu Craft Beer-Themen, Diskussionen und vieles mehr.

Kontakt, Ausstellerliste und weitere Informationen: www.braukunst-live-muenchen.de

(20.12.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld