Deutschland: Mehr Bierabsatz im Februar

Die deutschen Brauereien haben mehr Bier verkauft.

Die deutschen Brauereien haben im Februar mehr Bier verkauft.

Die in Deutschland ansässigen Brauereien haben im Februar rund 6,5 Miliionen Hektoliter Bier abgesetzt. Laut Statistischem Bundesamt waren das 4 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Die Verkäufe im Inland stiegen um 2,4 Prozent auf 5,3 Millionen Hektoliter. Die Exporte in EU-Länder legten um 10,2 Prozent auf 671.936 Hektoliter zu, die Ausfuhren in Länder außerhalb Europas erreichten 519.449 Hektoliter (+14,4 Prozent).

Im Januar war der Bierabsatz noch um 5,5 Prozent zurückgegangen. Im letzten Jahr haben die Brauer ihre Verkäufe wegen Exportsteigerungen ganz leicht um 0,1 Prozent steigern können. Der Inlandsausstoß ging zurück.

(30.3.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld