Düsseldorfer Rheinkirmes: Altbier wird teilweise teurer

Volksfest

In einigen Zelten auf der Rheinkirmes in Düsseldorf (17. bis 26. Juli) steigt der Bierpreis. Laut Medienberichten werden die Brauereien Schlüssel, Schumacher, Uerige und Diebels diesmal jeweils 10 Cent mehr für das Glas Altbier verlangen als im letzten Jahr. Bei den drei erstgenannten kosten 0,25 Liter demnach 2,20 Euro. Für 0,2 Liter Diebels Alt bezahlt man 1,80 Euro.

Unverändert bleibt der Preis bei Frankenheim (2,05 Euro für 0,2 Liter), Füchschen (2,30 Euro für 0,25 Liter) und Schlösser (1,95 Euro für 0,2 Liter). Auf den Liter hochgerechnet verlangt Frankenheim mit 10,25 Euro am meisten, am wenigsten bezahlt man mit 8,80 Euro bei Schumacher, Schlüssel und Uerige.

Die Rheinkirmes in Düsseldorf zieht jedes Jahr rund vier Millionen Besucher an und gehört zu den größten Volksfesten in Deutschland. Die Veranstaltung auf der linksrheinischen Festwiese in Düsseldorf-Oberkassel dauert zehn Tage.

(9.7.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld