European Beer Star erneut mit Rekordbeteiligung

European Beer Star

Bei Blindverkostungen in der Brau-Akademie Doemens werden die Sieger beim European Beer Star ermitelt. (Foto: Private Brauereien Bayern e.V.)

Der European Beer Star wächst weiter. Diesmal haben Brauereien aus 44 Ländern 2.103 Biere eingereicht (2015: 1.957). Das ist mehr als jemals zuvor in der Geschichte des Wettbewerbs, den der Verband Private Brauerein Bayern e.V. seit 2003 jedes Jahr weltweit auslobt. Die Zahl der Anmeldungen ist seitdem kontinuierlich gestiegen.

847 der in diesem Jahr eingesendeten Biere stammen aus Deutschland, 1.265 aus dem Ausland. Eine 124 Mitglieder zählende Fachjury wird die Gerstensäfte am 7. Oktober in der Brau-Akademie Doemens in Gräfelfing verkosten, bewerten und die besten Kreationen mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen in insgesamt 58 Kategorien auszeichnen. Die offizielle Preisverleihung erfolgt am 9. November im Rahmen der Messe BrauBeviale in Nürnberg.

(3.10.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld