Finalistinnen für Wahl zur Bayerischen Bierkönigin stehen fest

Bayerische Bierkönigin

Die sieben Finalistinnen für die Wahl zur Bayerischen Bierkönigin. (Foto: Bayerischer Brauerbund)

Der Bayerische Brauerbund sucht eine neue Bierkönigin. Ermittelt wird sie bei einem Wettbewerb. Die Finalistinnen stehen fest.

Der Bayerische Brauerbund krönt in diesem Jahr zum achten Mal eine Bierkönigin. 126 junge Damen aus allen Teilen Bayerns haben sich um die Krone beworben. Eine Jury hat unter den Kandidatinnen 24 ausgewählt und am 23. März zu einem Casting im GOP Varieté-Theater in München eingeladen. Dort wurden wiederum sieben Kandidatinnen ermittelt, die am 18. Mai das Finale in der Alten Kongresshalle in der bayrischen Landeshauptstadt bestreiten. Wem letztendlich die  Krone aufgesetzt wird, entscheiden eine Jury, das Publikum bei der Finalveranstaltung und Stimmen, die bei einem Online-Voting (Start: 18. April) abgegeben werden. Für die Endrunde haben sich vier Kandidatinnen aus Oberbayern sowie jeweils eine aus Ober-, Unter- und Mittelranken qualifiziert.

Aufgabe der Bayerischen Bierkönigin ist es laut Brauerbund, ein Jahr lang die bayerische Bierkultur im In- und Ausland zu repräsentieren.

Weitere Informationen: www.bayrisch-bier.de

(24.3.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld