Flensburger-Absatz gestiegen

Flensburger Brauerei

Die Flensburger Brauerei hat 2015 mehr Bier abgesetzt.

Die Flensburger Brauerei hat 2015 laut eigenen Angaben 585.000 Hektoliter Bier verkauft. Das waren 7,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Pils des in Schleswig-Holstein ansässigen Unternehmens hatte mit rund 70 Prozent den größten Anteil am Ausstoß. Am deutlichsten angezogen hat die Nachfrage nach der Variante "Edles Helles". Zahlen zum Umsatz gab die Brauerei nicht bekannt. Für dieses Jahr hat sie angekündigt, 17 Millionen Euro in eine neue Abfüllanlage und Verpackungstechnik zu investieren.

(5.2.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld