Fränkisches Bierfest zum 20. Mal im Nürnberger Burggraben

Fränkisches Bierfest in Nürnberg

In Nürnberg findet im Juni das 20. Fränkische Bierfest im Burggraben statt.

Vom 14. bis 18. Juni findet in Nürnberg zum 20. Mal das Fränkische Bierfest im historischen Burggraben am Fuß der Kaiserburg statt. Zwischen Tiergärtner Tor und Maxtor schenken rund 40 kleine und mittelständische Brauereien mehr als 100 verschiedene Biere aus. Das Angebot reicht von traditionellen Gerstensäften, die seit Jahrhunderten nach den gleichen Rezepten gebraut werden, bis hin zu nicht alltäglichen Craft Beer-Kreationen.

Eingeläutet wird das Jubiläumsbierfest am 14. Juni mit einem farbenfrohen Umzug vom Hauptmarkt zum Burggraben, wo Bürgermeister Christian Vogel um 18 Uhr die ersten Bierfässer anzapfen wird. Auf mehreren Bühnen sorgen Musiker und Künstler aus der Region für Unterhaltung. Last, but not least können die Besucher auch einen "Jubiläumstrunk" kosten. Dabei handelt es sich um ein Bier, das extra für das Bierfest im Burggraben bei der Brauerei Drei Kronen in Memmelsdorf eingebraut wurde.

Weitere Informationen: www.bierfest-franken.de

(15.5.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld