Fränkisches Seenland: Veranstaltungen rund ums Reinheitsgebot

Bierwanderweg

Am 23. April wird das Bayerische Reinheitsgebot 500 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums werden im Fränkischen Seenland in diesem Jahr Führungen, Feste, Hopfenwanderungen, Bierproben, Braukurse, Schiffsfahrten mit Bierverkostungen und weitere Events veranstaltet. In der knapp 50 Kilometer südlich von Nürnberg gelegenen Region haben zahlreiche Brauereien ihren Sitz (zum Beispiel Felsenbräu, Gutmann, Gundel, Forstquell, Pyraser, Strauß, die Schlossbrauerei Ellingen und die Stadtbrauerei Spalt). Außerdem gibt es verschiedene Museen, die über Bier, Brauereiwesen und Hopfen informieren. In Spalt befindet sich zudem ein Museumshopfengarten.

Einen Überblick über Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten enthält eine Broschüre, die auf der Homepage des Tourismusverbands Fränkisches Seenland zum kostenlosen >Download zur Verfügung steht.

(25.1.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld