Getränkedosenabsatz deutlich gestiegen

Bierdose

Bier und andere Getränke werden in Deutschland wieder häufiger in Dosen verkauft.

In Deutschland wurden im ersten Halbjahr 817,2 Millionen Getränkedosen verkauft. Das waren 21,5 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, meldet der europäische Verband der Getränkedosenhersteller (BCME). Rund 40 Prozent aller Büchsen war mit Bier gefüllt. Hier hat sich laut BCME unter anderem die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien positiv auf die Absätze ausgewirkt.

Getränkedosen sind in Deutschland bereits seit einiger Zeit wieder auf dem Vormarsch. 2013 waren die Verkaufszahlen um 3,5 Prozent auf insgesamt 1,42 Milliarden gestiegen. Im Bierbereich hatte das Plus sogar fast 10 Prozent betragen. 2003, nach der Einführung des Dosenpfands, waren die Verkäufe zunächst stark eingebrochen. Im Jahr zuvor waren noch 7,5 Milliarden Dosen in Deutschland abgesetzt worden.

(14.9.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld