Höhere Bierpreise auf dem Cannstatter Volksfest

Dinkelacker-Festzelt auf dem Cannstatter Volksfest.

Dinkelacker-Festzelt "Klauss & Klauss" auf dem Cannstatter Volksfest.

Die Maß Bier auf dem Cannstatter Volksfest (25. September bis 11. Oktober) wird teurer. Laut einem Bericht von Bild.de verlangen die Wasen-Wirte 20 bis zu 50 Cent mehr als im Vorjahr. Am meisten müssen die Volksfestbesucher demnach mit 9,80 Euro im Dinkelacker-Zelt "Klauss & Klauss" ausgeben, mit 9,60 Euro am billigsten wird der Liter Festbier im Fürstenberg-Zelt und bei Hans-Peter Grandl sein. In den meisten Biertempeln wird der Preis bei 9,70 Euro liegen, schreibt Bild. Im letzten Jahr hatten die Besucher noch zwischen 8,90 und 9,40 Euro bezahlt. Das Volksfest im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt findet in diesem Jahr zum 170. Mal statt.

Wasen günstiger als Wiesn
Trotz Preiserhöhung ist Bier auf dem "Wasen" deutlich günstiger als auf dem Münchner Oktoberfest. Auf der Wiesn (19. September bis 4. Oktober) kostet die Maß in diesem Jahr zum ersten Mal in allen Zelten mindestens 10 Euro.

>Bilder vom letzten Cannstatter Volksfest


(17.6.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld