Jürgen Klopp wirbt für Warsteiner

Jürgen Klopp mit Warsteiner-Inhaberin Catharina Cramer

Trainer und Markenbotschafter Jürgen Klopp mit Warsteiner-Inhaberin Catharina Cramer (Foto: Warsteiner Brauerei)

Die Warsteiner Brauerei hat Jürgen Klopp als neuen Markenbotschafter verpflichtet. Der Trainer des Premier League-Clubs FC Liverpool soll ab April in TV-Spots und Print-Anzeigen sowie im Rahmen von Radio- und Online-Aktivitäten für die Varianten "Warsteiner Alkoholfrei", "Warsteiner Herb Alkoholfrei" und "Warsteiner Radler Alkoholfrei" werben. Nach Angaben der Brauerei hat der Ex-Coach von Borussia Dortmund einen Vierjahresvertrag unterzeichnet.

"Ich freue mich besonders über diese Partnerschaft, weil ich mit einem leckeren Warsteiner auch ein Stück Heimat verbinde. Meine Großeltern hatten eine kleine Brauerei und ich weiß den Genuss eines guten Bieres zu schätzen", wird Klopp in einer Pressemitteilung zitiert. Und weiter: "Letztendlich bin ich als deutscher Fußball-Trainer auch ein Stück weit Botschafter unseres Volkssports, genauso wie ein Warsteiner Bier weltweit als Botschafter bester deutscher Biertradition verstanden wird".

Zuletzt hat Warsteiner mit den Box-Brüdern Wladimir und Vitali Klitschko geworben. 2015 hat die Brauerei weniger Bier verkauft als im Vorjahr (>mehr).

(18.1.2016)

 

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld