Kalorienangaben auf Bierflaschen geplant

Bier

Die europäischen Verbraucher sollen umfangreicher über den Nährwert von Bier informiert werden.

In Europa soll umfangreicher über den Nährwert von Bier informiert werden. Nach Angaben der Vereinigung The Brewers of Europe ist geplant, dass die Brauer auf ihren Produkten in Zukunft auch Kalorien ausweisen. Darauf hätten sich die vier weltgrößten Hersteller Anheuser-Busch InBev, SAB Miller, Heineken und Carlsberg geeinigt, heißt es in einer Pressemitteilung.

"Wir wollen, dass die europäischen Verbraucher über Bierzutaten Bescheid wissen und darüber, wie diese mit einem ausgewogenen Lebensstil zusammenpassen können", wird Pierre-Olivier Bergeron, Generalsekretär des europäischen Dachverbands, zitiert. Konsumenten würden davon profitieren, wenn sie Informationen zum Nährwert von Bier mit entsprechenden Angaben zu anderen Getränken vergleichen könnten. Wann die Pläne umgesetzt werden sollen, gab die europäische Brauervereinigung nicht an.

Der Dachverband The Brewers of Europe wurde 1958 gegründet. Der Organisation gehören laut eigenen Angaben Brauereiverbände aus 29 Ländern an, die die Interessen von mehr als 5.000 Unternehmen vertreten.  

(27.3.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld