Karlsberg steigert Umsatz

Karlsberg Brauerei

UrPils und FCK-Fanbier: Produkte der Karlsberg Brauerei (Bild: newsroom.karlsberg-verbund.de)

Die Brauerei Karlsberg hat Geschäftszahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht. Der Umsatz stieg im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 23,5 Prozent auf 86,4 Millionen Euro. Nach Angaben des Unternehmens mit Sitz in Homburg gab es starke Zuwächse bei den drei Kernmarken Karlsberg, Gründel's und Mixery sowie im Auslandsgeschäft. Konkrete Absatzmengen gab die Brauerei nicht bekannt.

Das Halbjahresergebnis legte von 1,75 Millionen Euro auf 1,86 Millionen Euro zu. Die Geschäftsführung rechnet damit, dass der Gewinn 2014 zwischen 3,0 und 3,3 Millionen Euro erreichen wird.

(18.7.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld