Meister im Bierzapfen ermittelt

Zapfmeister

O'zapft is: Der Zapfwettbewerb-Gewinner Josef Aigner (2.v.r.) mit Vizemeister Rudolf Kastenhuber (l.), der drittplatzierten Sandra Mayerhofer (2.v.l.) und Vertretern der Brau Union Österreich (Bild: Brau Union Österreich).

In Linz wurden am 7. Oktober die besten Bierzapfer in Oberösterreich ermittelt. 12 Gastwirte, Kellner und Köche traten gegeneinander an. Sie hatten sich im Vorfeld in insgesamt fünf Vorausscheidungen für das Finale qualifiziert, in dem sie ihr Können am Zapfhahn unter Beweis stellen mussten. Eine Jury bewertete u.a. die Schaumhöhe und den optischen Gesamteindruck der eingeschenkten Biere. Außerdem erfolgten elektronische Messungen.

Gewonnen hat den Wettbewerb Josef Aigner vom Gasthaus "Django" in Ottnang-Bergern. "Er hat mit wirklich perfekt gezapftem Bier überzeugt – und konnte diese Perfektion trotz Zeit- und Leistungsdruck in der Prüfungssituation abliefern", urteilte die Jury-Vorsitzende Marion Weinberger. Den zweiten Platz sicherte sich Rudolf Kastenhuber vom Landgasthaus Kastenhuber in Desselbrunn. Dritte wurde Sandra Maierhofer (Gasthaus "Boigerstadl" in Garsten).

Die oberösterreichische Landesmeisterschaft im Bierzapfen wird jährlich von der zur Brau Union gehörenden Marke Kaiser Bier veranstaltet.

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld