Neu: Schwaben Bräu Zwickl

Schwaben Bräu Zwickl

Naturtrüb und neu: Schwaben Bräu Zwickl (Bild: Familienbrauerei Dinkelacker)

Schwaben Bräu Zwickl heißt eine neue Kreation der Stuttgarter Brauerei Dinkelacker. Das natürtrübe Kellerbier mit 12,6 Prozent Stammwürze und einem Alkoholgehalt von 5,6 Prozent wird als würzig-frisch sowie vollmundig im Nachtrunk beschrieben und ist in 0,5 l-Bügelflaschen erhältlich. "Das untergärige Zwickl überzeugt zunächst mit einer Spur Hefe und Zitrus und überrascht mit einem zartherben, gut ausbalancierten Finish", informiert eine Pressemitteilung. Die Kreation passe zu klassischen Brotzeiten, aber auch zu Fisch- und Pastagerichten sowie zu Salaten. Außerdem eignet sie sich laut Dinkelacker gut als Grundlage für naturtrübe Biermischgetränke. Bier der Brauerei kann online über einen Shop auf der Unternehmenswebsite bestellt werden.

(10.3.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld