Neue Bierkönigin gekrönt

Lena Hochstraßer ist die neue Bayerische Bierkönigin (Foto: Bayerischer Brauerbund)

Lena Hochstraßer aus Höhenrain in Oberbayern ist neue bayerische Bierkönigin. Die 22-jährige Studentin hat sich bei einem vom Bayerischen Brauerbund ausgelobten Wettbewerb durchgesetzt, an dem sich 126 junge Frauen aus allen Teilen Bayerns beteiligten. Eine Jury hatte unter allen Bewerberinnen zunächst 20 ausgewählt und zu einem Casting nach München eingeladen. Dort wurden wiederum sieben Kandidatinnen ermittelt, die am 18. Mai das Finale in der Alten Kongresshalle in der bayerischen Landeshauptstadt bestritten. Hier mussten die Kandidatinnen nicht nur mit ihrer Persönlichkeit, sondern auch mit Wissen über die bayerische Bierkultur überzeugen und sich einer Jury sowie dem Votum des Saalpublikums stellen. Gewertet wurden auch Stimmen, die Internetnutzer im Vorfeld bei einem Online-Voting abgegeben hatten.

Lena Hochstraßer ist die achte Bierkönigin des Bayerischen Brauerbunds. Sie folgt auf die Unterfränkin Sabine-Anna Ullrich und wird ein Jahr lang die bayerische Bierkultur im In- und Ausland präsentieren.

Weitere Informationen: www.bayrisch-bier.de

(21.5.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld