Neuer Biersommelier-Staatsmeister in Österreich

Biersommeliers

Der österreichische Biersommelier-Staatsmeister Clemens Kainradl (r.) mit dem zweitplatzierten Josef C. Sigl (l.) und Markus Thaller (Platz 3). Foto: Michael Maritsch - Attersee

Clemens Kainradl aus Eisenstadt hat die österreichische Staatsmeisterschaft der Biersommeliers gewonnen. Der 37-jährige Importeur von Bierspezialitäten hatte sich im Vorfeld in mehreren Ausscheidungsrunden qualifiziert und setzte sich am 10. Oktober im Finale in Obertrum gegen 24 Konkurrenten durch. Hier überzeugte Kainradl nach Angaben der Fachjury mit fundiertem Fachwissen, sensorischem Können und einer souveränen Bierpräsentation. Platz zwei erreichte Josef C. Sigl (32), Privatbrauer aus Obertrum. Dritter wurde Markus Thaller (29), Braumeister bei einer mittelständischen oberösterreichischen Kreativbrauerei.

Die österreichische Staatsmeisterschaft wurde nach 2012 in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgetragen. Die fünf besten Teilnehmer haben sich für die Weltmeisterschaft qualifiziert, die am 26. Juni 2015 im brasilianischen Sao Paulo stattfindet und bei der die 50 besten Biersommeliers der Welt gegeneinander antreten.

(20.10.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld