Neuer Bierwanderweg in der Fränkischen Schweiz

Bierwanderweg in der Fränkischen Schweiz

In der Fränkischen Schweiz gibt es einen neuen Bierwanderweg (© FrankenTourismus/FRS/Hub)

"Von Brauerei zu Brauerei" heißt ein neuer Wanderweg, der in der Fränkischen Schweiz eröffnet wurde. Die 54 Kilometer lange Route führt an sechs Brauereien vorbei. Sie verbindet Waischenfeld, Plankenfels, Hollfeld, Heiligenstadt, Breitenlesau und Aufseß, das im Guinness Buch der Rekorde als Gemeinde mit der weltweit höchsten Brauereidichte pro Einwohner eingetragen ist (>mehr). Der Rundweg ist auf drei Tage ausgelegt, den Gepäcktransport kann man sich abnehmen lassen. Optional kann die Wanderung um eine zusätzliche Etappe zur Burg Zwernitz in Wonsees verlängert werden. Dann ist die Tour 76 Kilometer lang und dauert vier Tage.

Ausführliche Informationen zum neuen Bierwanderweg gibt es auf der Website der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz. Begleitend zur Tour gibt es eine Broschüre.

(30.6.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld