Österreichische Bierstaatsmeister gekürt

Auf dem Festival der Biervielfalt in Ried im Innkreis (Österreich) wurden am 13. und 14. Oktober die Gewinner bei der Austrian Beer Challenge 2017 geehrt. 55 Brauereien und 71 Hobbybrauer hatten in diesem Jahr 544 Biere für die österreichische Staatsmeisterschaft eingereicht. Verkostet und bewertet wurden die Gerstensäfte von 60 Juroren aus dem In- und Ausland. In zahlreichen Kategorien (z.B. Export- und Festbiere, Pils, IPA) wurden jeweils ein Sieger sowie der Zweit- und Drittplatzierte ermittelt und ausgezeichnet. Die Wertung für professionelle Brauereien und Hobbybrauer erfolgte getrennt.

Veranstaltet wird die Austrian Beer Challenge von der Bierkonsumenten-Interessengemeinschaft BierIG Österreich. Eine Liste mit den Siegern gibt es unter bierig.org.

(16.10.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld