Rhöner Bierradweg eröffnet

Wanderweg

Am 16. Juni wurde der Rhöner Bierradweg eröffnet. Die rund 115 Kilometer lange Strecke verbindet zehn Brauereien und eine Mälzerei in Rhön-Grabfeld, Bayerns nördlichstem Landkreis. Unterwegs informieren Tafeln über die örtliche Bierkultur. Zu den Stationen auf dem Rundweg gehören die Städte und Gemeinden Bad Neustadt an der Saale, Ostheim v. d. Rhön, Hausen, Nordheim v. d. Rhön, Fladungen und Mellrichstadt. Die Route verläuft auf dem örtlichen Radwegnetz.

Umgesetzt wurde das Projekt von der Initiative "Wir sind Rhöner Bier", einem Zusammenschluss von regionalen Brauereien, Mälzern und Landwirten. Sie verfolgen laut eigenen Angaben das Ziel, die Bedeutung der Bierherstellung für die Kulturlandschaft Rhön-Grabfeld ins öffentliche Bewusstsein zu bringen und die örtliche Braukultur zu fördern.

Kontakt und weitere Informationen: www.wir-sind-rhoener-bier.de
(22.6.2015)

Imagefilm der Initiative "Wir sind Rhöner Bier":

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld