SodaStream bringt Pils zum Selbersprudeln auf den Markt

Pils-Konzentrat Blondie

"Blondie" heißt ein Konzentrat, mit dem man sein eigenes Pils sprudeln kann. (Bild: SodaStream)

SodaStream ist bekannt für Sprudelgeräte, mit denen man stillem Trinkwasser Kohlensäure zufügen kann. 400 Millionen Liter werden in Deutschland nach Angaben des Unternehmens pro Jahr mit Hilfe des Verfahrens aufgepeppt.

Jetzt soll auch der Biermarkt erschlossen werden: SodaStream bietet seit neuestem ein Produkt mit der Bezeichnung "Blondie" an, mit dem man sein eigenes Pils "sprudeln" kann. Es handelt sich nicht etwa um einen Scherz, sondern um ein Konzentrat, das in 1 Liter-Flaschen für 2,99 Euro erhältlich ist. Es wird in ein Glas gegeben und mit gesprudeltem Wasser aufgefüllt. Bei einem Mischverhältnis von einem Anteil Konzentrat und zwei Anteilen Wasser erhält man laut Hersteller ein Pils mit 4,5 % Alkoholgehalt.

Mit "Blondie" gemixtes Pils schmecke wie herkömmliches Bier aus der Flasche oder Zapfanlage, versichert SodaStream. Das hätten Tester in verschiedenen Versuchsreihen bestätigt. Erhältlich ist das Produkt ausschließlich über den Onlineshop von SodaStream.

(3.6.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld