Sondersud mit neuer Hopfensorte

Schneider Weisse TAPX Mathilda Soleil

"TAPX Mathilda Soleil" von Schneider Weisse (Foto: Schneider Weisse).

Schneider Weisse hat auf dem Braukunst Live!-Festival, das vom 6. bis 8. März in München stattfand, einen Sondersud mit der Bezeichnung "TAPX Mathilda Soleil" präsentiert. Die limitierte Weißbierkreation ist eine Hommage an die einstige Brauereichefin Mathilde Schneider, die nach Angaben des Unternehmens 1907 den ersten Weizendoppelbock Bayerns auf den Markt brachte. Beim Brauprozess kam eine neue Hopfensorte zum Einsatz, die in einer Kleinserie gezüchtet wurde. Das Ergebnis wird als würzig-nussig, mit einer erfrischenden Fruchtigkeit von Äpfeln, Birnen und Quitten beschrieben.

Schneider Weisse bietet im Rahmen seiner TAPX-Reihe jedes Jahr einen Sondersud an. Die neue Variante ist ab Mitte März erhältlich. Onlinebestellungen werden unter www.schneiders-kaufladen.de sowie über weitere Online-Shops möglich sein.

Kontakt und weitere Informationen: www.schneider-weisse.de

(12.3.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld