Spring Beer Day zog 3.500 Besucher an

Spring Beer Day in Hamburg

Biere von Craft Beer-Brauereien aus Deutschland und Dänemark konnten die Besucher beim Spring Beer Day in Hamburg probieren. (Foto: Henning Angerer)

Rund 3.500 Besucher feierten beim Spring Beer Day, den der Braugasthof Altes Mädchen am 1. April in den Hamburger Schanzenhöfen veranstaltete. 20 Craft-Beer-Brauereien aus Deutschland und Dänemark schenkten mehr als 90 Bierkreationen aus – vom leichten Pils, über Maiböcke bis hin zu fruchtigen Ales. Aus Hamburg waren unter anderem Ratsherrn, Kehrwieder, Circel 8 Brewery sowie Wildwuchs dabei. Darüber hinaus waren unter anderem  Fräulein Brauer, BRLO und Brewer's Tripute aus Berlin sowie das Fanø Bryghus aus Dänemark vertreten.

Auf dem Programm standen auch verschiedene Workshops, in denen Experten internationale Biertrends für das Jahr 2017 vorstellten und über "Gypsy Brewing" sowie über die  Herstellung von Steinbier, Bockbier und Bockbierbrand informierten. Für musikalische Untermalung sorgt das Clubkinder Klanglabor.

Kontakt und weitere Informationen: altes-maedchen.com

(3.4.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld