Ulmer Kleinbrauermarkt mit großer Bierauswahl

Kleinbrauermarkt Ulm

Der Kleinbrauermarkt direkt am Ulmer Münster

Kleinbrauermarkt Ulm

Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Besucher

Kleinbrauermarkt Ulm

Die Brauereien schenkten mehr als 40 verschiedene Biere aus

Mehr als 40 verschiedene Biere konnten Besucher des 10. Kleinbrauermarkts in Ulm probieren. Auf der Veranstaltung, die am 25. und 26. April wie in den Vorjahren direkt am Münster im Stadtzentrum stattfand, präsentierten sich 13 Brauereien. Sie schenkten neben klassischen Sorten wie Weizen, Pils und Zwickel beispielsweise auch Dinkelbier, Eis- und Schokobock sowie mit nicht alltäglichen Hopfensorten gebraute Varianten mit fruchtigen Noten aus. Obwohl das Wetter nicht durchgehend optimal war, war auch in diesem Jahr einiges los.

Alle Brauereien, die auf dem Kleinbrauermarkt vertreten waren, haben ihren Sitz in Ulm und Umgebung. Sie setzen laut eigenen Angaben auf handwerkliche und traditionelle Brauprozesse und verzichten bei der Herstellung auf Konservierungsmethoden. Ihr Bier bekommt Zeit zum Reifen und wird vor allem in eigenen Brauereigasthöfen angeboten.

Kontakt und weitere Informationen:
www.kleinbrauer.de
>>Weitere Bilder vom Kleinbrauermarkt

Die Brauereien, die auf dem Kleinbrauermarkt in Ulm vertreten waren (die Links führen zu Bieren in unserer Datenbank):
Adlerbrauerei Dellmensingen
Brauereien Schmid (Biberach) 
Hirschbrauerei Schilling
Brauerei Messhofen Clemens Kolb
Brauerei zum Goldenen Engel: WeizenHausbier
Bräuhaus Ummendorf: Placidus Cobaldus 
Privatbrauerei Schlössle
Brauerei Rössle
Kronenbrauerei Söflingen 
Brauerei und Gasthof Schwanen
Hirschbräu Leipheim
Pflugbrauerei Hörvelsingen
Hischbrauerei Söhnstetten

(26.4.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld