Umfrage: Bundesbürger trinken zum Fußball am liebsten Bier

Bier

Beim Fußballgucken trinken die Deutschen am liebsten Bier.

Am 10. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. 74 Prozent der Deutschen möchten das Turnier verfolgen. Und: 43 Prozent trinken beim Fußballgucken vorzugsweise Bier, ergab eine repräsentative Umfrage, die die YouGov Deutschland AG im Auftrag des Getränkedosenhersteller-Verbands Beverage Can Makers Europe (BCME) durchgeführt hat. Zweitbeliebtestes Getränk sind demnach Softdrinks jeglicher Art (30 Prozent). Unter den befragten Männern gaben sogar 53 Prozent an, während der Spiele zum Gerstensaft zu greifen.

65 Prozent der Umfrageteilnehmer wollen laut eigenen Angaben das Turnier vor allem zu Hause verfolgen. 19 Prozent möchten im Kreis der Familie oder bei Freunden gucken, 14 Prozent favorisieren Public Viewing in Bars, Kneipen oder im Rahmen öffentlicher Events.

(2.6.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld