Umfrage: Männer bekämpfen Erkältungen eher mit Alkohol als Frauen

Alkohol

Männer greifen bei Erkältungen öfter zu Alkohol als Frauen

Männer versuchen nicht selten, Erkältungen mit Alkohol zu bekämpfen. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag der Apotheken Umschau unter mehr als 2.000 Personen durchgeführt hat. 16,7 Prozent der befragten Herren gaben an, bei Schnupfen, Halsweh & Co. auf alkoholische Getränke wie Grog, Glühwein oder Kräuterschnaps zu zurückzugreifen. In der Altersgruppe der 60- bis 69-Jährigen tut das laut eigenen Angaben sogar mehr als jeder Vierte (26,7 Prozent). Von den weiblichen Teilnehmern an der Erhebung gaben lediglich 6,9 Prozent an, bei Erkältungssymptomen auf Alkohol zu setzen.

(10.3.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld