Waldhaus auf Wachstumskurs

Privatbrauerei Waldhaus

Biere der Privatbrauerei Waldhaus.

Die Privatbrauerei Waldhaus hat im Geschäftsjahr 2013/2014 ein Rekordergebnis eingefahren. Sowohl der Absatz als auch der Umsatz erreichte den höchsten Wert in der Unternehmensgeschichte. Insgesamt verkaufte die im Südschwarzwald ansässige Brauerei 69.039 Hektoliter Bier – 18 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz lag bei 8,2 Millionen Euro.

Der größte Anteil am Ausstoß entfiel mit 52 Prozent auf das Pils der Brauerei. Über die letzten 18 Jahre gerechnet konnte Waldhaus seinen Absatz um 43.000 Hektoliter beziehungsweise 260 Prozent steigern.

Biere der Brauerei Waldhaus wurden bereits wiederholt mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem bei den World Beer Awards oder bei der Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DLG. Für Ende April hat das Unternehmen die Eröffnung eines neuen Logistikzentrums angekündigt, in das rund 4,5 Millionen Euro investiert wurden. Online können Sorten der Brauerei unter anderem beim Biershop Baden-Württemberg bestellt werden.

(20.3.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld