World Beer Cup: Auszeichnungen für Biere aus der ganzen Welt

World Beer Cup

Auszeichnungen für Biere aus der ganzen gab es beim World Beer Cup (Fotos: © Brewers Association)

World Beer Cup

Die Preisverleihung erfolgte am 6. Mai in Philadelphia.

Auszeichnungen für Biere aus der ganzen Welt gab es beim World Beer Cup (WBC), den die Brewers Association, ein US-amerikanischer Branchenverband, seit 1996 alle zwei Jahre veranstaltet und als einen der größten Bierwettbewerbe der Welt bezeichnet. Diesmal haben sich 1.907 Brauereien aus 55 Ländern mit 6.596 Gerstensäften beteiligt. 2014 waren es mit 4.754 noch 38,5 Prozent weniger gewesen. Für die Verkostung und Bewertung war eine mit 253 Fachleuten aus 31 Ländern besetzte Jury zuständig. Sie vergab 287 Gold-, Silber- und Bronzeauszeichnungen in 96 Kategorien. Die Bandbreite reichte von "klassischen" Rubriken wie "Münchner-Style Helles", "Bohemian-Style Pilsener" und "Smoke Beer" bis hin zu nicht alltäglichen Sparten wie "Chocolate Beer", "Pumpkin Beer" oder auch "Honey Beer". Die offizielle Siegerehrung fand am 6. Mai in Philadelphia statt.

Mit 4.858 Bieren stammte auch diesmal der Großteil der Einreichungen von Brauereien aus den USA, die mit 230 Auszeichnungen Platz eins im Medaillenspiegel belegen. Deutsche Brauer nahmen mit insgesamt 265 Kreationen teil. Sie holten 17 Medaillen und damit die zweitmeisten Awards.

Vergeben wurden auch sechs übergreifende Auszeichnungen für kleine, mittelgroße und große Brauereien, Brauereigaststätten und Braumeister, die mit ihren Bieren insgesamt am erfolgreichsten am Wettbewerb teilgenommen haben. Hier finden sich keine Vertreter aus Deutschland unter den Preisträgern.

Goldmedaillen-Gewinner aus Deutschland (die Links führen zu Einträgen in unserer Bierdatenbank). Eine Liste mit allen Gewinnern finden Sie >hier.

Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan (Freising, Bayern): Weihenstephaner Hefeweissbier (Kategorie: South German-Style Hefeweizen)

Brauerei Ladenburger (Neuler, Baden-Württemberg): Ladenburger Weizenbock Hell (South German-Style Weizenbock)

Löwenbräu (München): Löwenbräu Original (Kategorie: Muenchner-Style Helles)

Müllerbräu (Pfaffenhofen, Bayern): Festbier (Kategorie: Dortmunder/Export or German-Style Oktoberfest)

Spaten-Franziskaner-Bräu (München): Franziskaner Weissbier Royal (German-Style Wheat Ale)

(8.5.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld