Brauereigasthof Laupheimer: Küchen-Contest-Sieger mit eigerner Biermarke

Brauereigasthof Laupheimer in Westerheim (Ortsteil Günz)
Brauereigasthof Laupheimer in Westerheim (Ortsteil Günz)
Ausflugsziel in der Nähe des Brauereigasthofs Laupheimer: Die Basilika in Ottobeuren
Ausflugsziel in der Nähe des Brauereigasthofs Laupheimer: Die Basilika in Ottobeuren
Günz Edelbräu, die Biermarke des Brauereigasthofs Laupheimer, wird heute von der Privatbrauerei Aying hergestellt
Günz Edelbräu, die Biermarke des Brauereigasthofs Laupheimer, wird heute von der Privatbrauerei Aying hergestellt

Es ist schon eine Weile her, dass in der kleinen Gemeinde Westerheim im Unterallgäu das letzte Bier abgefüllt wurde. Als der Inhaber der örtlichen "Brauerei Günz" mit angeschlossenem Gasthof 1976 unerwartet verstarb, stellte der 1888 gegründete Betrieb die Produktion ein.

Der Gasthof blieb und existiert bis heute. Seit 1993 wird er von Martin Laupheimer geführt. Der hat in den letzten Jahren gemeinsam mit seinem Team mehrere kulinarische Erfolge einfahren können. Im Wettbewerb "bayerische Küche" hat der Brauereigasthof Laupheimer zuletzt dreimal in Folge gewonnen. An dem vom bayerischen Landwirtschaftsministerium gemeinsam mit dem Hotel- und Gaststättenverband alle drei Jahre ausgelobten "Küchen-Contest" haben das letzte Mal mehr als 600 Betriebe teilgenommen.

Nach wie vor eigene Biermarke
Auch wenn der Brauprozess eingestellt wurde - eine eigene Biermarke schenkt der Brauereigasthof Laupheimer nach wie vor aus. Das helle Export mit dem Namen "Günz Edelbräu" (Alkoholgehalt: 5,5 % Vol.) wird von der Privatbrauerei Aying mit Sitz bei München produziert (>>Eintrag in unserer Bierdatenbank). Hergestellt wird das Bier nach eigenem Rezept, es handelt sich also nicht um eine umetikettierte Variante aus dem Sortiment von Ayinger.

Das Bier ist nicht nur im Brauereigasthof selbst, sondern auch im Getränkemarkt erhältlich, der sich direkt neben der Gaststätte befindet. Betrieben wird er von Thomas Laupheimer, dem Bruder des Gasthof-Inhabers.

Veranstaltungs- und Cateringservice
Neben Getränkemarkt und Gastrobetrieb bildet ein eigener Veranstaltungs- und Cateringservice ein weiteres Standbein der Laupheimers. Events verschiedenster Größen werden nicht nur mit Speisen und Getränken, sondern auch mit Equipment wie Kühl- und Ausschankwagen, Zapfanlagen und Theken beliefert.

Für Tagungen, Seminare, Firmenfeiern Hochzeiten und vieles mehr stehen auch im Brauereigasthof selbst Räumlichkeiten zur Verfügung - vom edel ausgestatteten Herrenzimmer, über das Bräustüberl im Gewölbe der ehemaligen Brauerei bis hin zum Festsaal mit Platz für bis zu 160 Personen. In den Sommermonaten lädt ein Biergarten mit Kastanienbäumen zum Verweilen ein. Für Übernachtungsgäste gibt es Einzel- und Doppelzimmer.
 
Gute Lage für Ausflüge
Von Westerheim aus sind mehrere Ausflugsziele gut und schnell erreichbar. Keine 10 Kilometer entfernt kann in Ottbeuren die Benediktinerabtei besichtigt werden - eine der größten Klosteranlagen Europas (www.ottobeuren.de). Bis nach Memmingen sind es ebenfalls rund 10, nach München rund 100 Kilometer und noch etwas näher liegt Schwangau im Allgäu mit den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Rund 60 Kilometer beträgt der Weg nach Ulm mit seinem mehr als 160 Meter hohen Münster, dem höchsten Kirchturm der Welt.

Kontakt und weiter Informationen:
Brauerei-Gasthof Laupheimer
Dorfstraße 19
87784 Westerheim-Günz
Tel.: 0 83 36 / 76 63
Fax: 08 336 / 76 93
info@laupheimer.de
www.laupheimer.de

Getränkeservice Thomas Laupheimer 
Dorfstraße 15
87784 Westerheim-Günz
Telefon: 0 83 36 / 73 71
Telefax: 0 83 36 / 97 71
info@brauerei-laupheimer.de
www.brauerei-laupheimer.de

Buchen Sie Bierproben

Sie suchen etwas Besonderes für Ihr Betriebsfest oder Ihre Geburtstagsfeier? Bei uns können Sie Bierproben mit Sorten aus der ganzen Welt buchen. [mehr]




Bier-Universum.de bei Facebook