Freiherr von Zech - Gold-Zwickel

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Beschreibung laut Etikett:

Naturtrübe Bierspezialität nach überlieferter Rezeptur gebraut. Vor über 250 Jahren braute Freiherr von Zech mit erlesenen Rohstoffen nach eigener Braurezeptur eine besondere Bierspezialität. Ein Bier, das weit und breit seinesgleichen sucht und den höchsten Ansprüchen genügt. Nach überlieferter Rezeptur wird der "Freiherr von Zech" noch heute gebraut: feinste Bierspezialitäten, die den Mythos des lebenslustigen Freiherrn auch heute noch bewahren.

"Zwickl" nannten die Bierbrauer früher eine ganz besondere Bierspezialität. Diese wurde nach kalter Vergärung direkt vom "Zwickl-Hahn" des Lagertanks in die Bügelverschluss-Flasche gefüllt. Hellgold und unfiltriert, mit einem Schuss feiner Hefe ist unser "Gold-Zwickl" ein Bier wie früher. Auf Ihr Wohl!


Ort: Gessertshausen
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland


Brauerei
Brauerei Schimpfle GmbH & Co. KG
Hauptstraße 16
86459 Gessertshausen
Bayern
Deutschland

Telefon: 08238/9637-0
Fax: 08238/7036
E-Mail: mail@brauerei-schimpfle.de


Gründungsjahr: 1864

>> Details zu dieser Firma


Marke:
Freiherr von Zech

Biertyp(en):
Zwickel, Kellerbier


Alkoholgehalt: 5 %
Flaschengröße: 0,5
Flaschentyp: Bügelflasche


Zutaten:
Wasser, Hopfen, Gerstenmalz, Feinwürzige Kellerhefe


Gaststätten und Kneipen hinzufügen

Sie kennen oder betreiben eine Gaststätte oder Kneipe, die dieses Bier ausschenkt? Nutzen Sie unser Formular und tragen Sie die Anschrift, Telefonnummer, Internetadresse etc. ein. Nachdem wir Ihre Angaben geprüft haben, wird Ihr Eintrag hier eingeblendet. [mehr]

Anzeige