Rettenberg rüstet bei der Bierkultur-Vermarktung auf: Im nächsten Jahr werden zwei Wanderwege ausgeschildert, die die drei Brauereien in der knapp 4.500 Einwohner zählenden Gemeinde am Grünten im Allgäu verbinden.[weiter]

Eine Rangliste weist die beliebtesten Wohnmobilstellplätze an Brauereien aus. Die bestplatzierten befinden sich in Süddeutschland.[weiter]

Gold-, Silber- und Bronzemedaillen für Biere in 67 Kategorien gab es beim European Beer Star-Wettbewerb. Die Sieger wurden am 13. November auf der Getränkefachmesse BrauBeviale in Nürnberg bekannt gegeben. Die meisten...[weiter]

Holsten ist umgezogen. Die zum dänischen Carlsberg-Konzern gehörende Brauerei produziert ihr Bier nicht mehr in Hamburg-Altona, sondern im Stadtteil Hausbruch.[weiter]

Mit Grünhopfen haben die Brauer des Verbunds "Bierkulturregion Niederbayern" ein neues Bier für ihre "Hopfenklang"-Serie hergestellt. Zwei neue Mitglieder steuern Bratwürste, Brote und weitere kulinarische Kreationen mit...[weiter]

Nach einem für die deutsche Brauwirtschaft lausigen August mit deutlichem Absatzrückgang haben die Bierverkäufe im September um 5,4 Prozent angezogen.[weiter]

In Unterfranken hat ein Autofahrer einen Brand im Motorraum seines Fahrzeugs mit Bier gelöscht.[weiter]

Die mittlerweile neunte Waldbier-Variante von Axel Kiesbye ist fertig. Diesmal gehören Elsbeeren zu den Zutaten.[weiter]

Die besten Biere in 17 Kategorien sowie eine Brauerei des Jahres wurden bei der Austrian Beer Challenge (ABC) gekürt. 153 Bierhersteller haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, der auch als österreichische Staatsmeisterschaft...[weiter]

Bier ist auf der Getränkefachmesse BrauBeviale vom 12. bis 14. November in Nürnberg wieder ein wichtiges Thema. Es gibt einiges zu probieren. Außerdem werden Preise verliehen und Vorträge gehalten.[weiter]

Auf die Wiesn, auf der die großen Münchner Brauereien ausgeschenkt haben, folgt am 11. und 12. Oktober das 2. Craftbeer Oktoberfest mit Bieren kleiner Hersteller.[weiter]

Auf dem Münchner Oktoberfest wurde weniger Bier getrunken als im Vorjahr. Die Zahl der Besucher bliebt konstant.[weiter]

In Nürnberg werden am 13. November die Sieger beim European Beer Star bekannt gegeben und geehrt. Die Zahl der Einreichungen zu dem Wettbewerb ist abermals gestiegen und hat einen neuen Rekordwert erreicht[weiter]

Elisa Raus hat die Weltmeisterschaft der Biersommeliers gewonnen. Die 28-jährige Pressesprecherin der Braumanufaktur Störtebeker setzte sich in Rimini gegen 79 Konkurrenten aus 19 Ländern durch. [weiter]

In Österreich ist die Zahl der Brauereien weiter gestiegen und hat ein neues Rekordniveau erreicht. [weiter]

Die Deutschen hatten im August vergleichsweise wenig Lust auf Bier und Biermischgetränke. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat ist der Absatz bundesweit um 12,7 Prozent gesunken. Auch im Ausland war die Nachfrage nach...[weiter]

Die Deutschen haben zwischen Januar und Juni weniger Bier im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkemärkten gekauft als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Pils und Weizenbier haben Marktanteile eingebüßt. Helles ist auf...[weiter]

Die Brauerei Gebr. Maisel, Erdinger Weissbräu und Schneider Weisse kooperieren. Sie haben ein Gütesiegel namens "Bayerische Edelreifung" entwickelt, um Konsumenten für die Zeit und den Aufwand zu sensibilisieren, den sie in die...[weiter]

Auszeichnungen für insgesamt 117 Biere gab es beim Swiss Beer Award, der zum zweiten Mal veranstaltet wurde. Die Sieger wurden am 19. September bekannt gegeben.[weiter]

Bei den World Beer Awards wurden die weltbesten Biere in zahlreichen Kategorien gekürt. Unter den Gewinnern sind auch Gerstensäfte aus Deutschland. Erfolgreichster Wettbewerbsteilnehmer aus dem Bundesgebiet war die Brauerei Camba...[weiter]

Bis zur Zwölf-Euro-Marke ist es nicht mehr allzu weit: Zwischen 10,80 Euro und 11,80 Euro bezahlen die Besucher in diesem Jahr für die Maß Bier in den Zelten auf dem Münchner Oktoberfest. Der Durschnittspreis liegt bei 11,54 Euro.[weiter]

Bei der Störtebeker Braumanufaktur in Stralsund wurde am 14. September die 3. Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer ausgetragen. Diesmal traten die Teilnehmer mit Brut IPAs gegeneinander an. Gewonnen hat eine Braugruppe aus...[weiter]

Eine neue Broschüre informiert über Brauereien, Gasthöfe und Biergärten auf der "Strullendorfer Bierkellerrunde". Die etwa 17 Kilometer lange Radtour führt durch mehrere Orte in der "Fränkischen Toskana". [weiter]

Hommage an die heimische Braukultur - die Schweizerische Post hat zwei neue Briefmarken mit Biermotiven herausgegeben. [weiter]

Vor 20 Jahren wurde das Brauhaus mit Biergarten "Airbräu" am Flughafen München eröffnet. Zum Jubiläum gibt es ein kaltgehopftes Rotbier.[weiter]

BrewDog hat vor ein paar Monaten den Stone Brewing-Standort in Berlin übernommen und feiert am 8. September Neueröffnung. Es gibt Bier und Burger.[weiter]

Diebe haben Bier und Leergut im Wert von rund 9.000 Euro vom Gelände eines Getränkemarkts in Heidelberg gestohlen.[weiter]

80 Teilnehmer aus 18 Ländern treten am 27. September in Rimini bei der Weltmeisterschaft der Biersommeliers gegeneinander an. Dort müssen sie ihren "guten Riecher" und ihr Fachwissen über Bier unter Beweis stellen.[weiter]

Spieler des Eishockey-Clubs Augsburger Panther haben im Brauhaus Riegele vorbeigeschaut, um unter Anleitung der dortigen Fachleute ihr eigenes Bier "Panther Pur" zu brauen. Es wird exklusiv bei Heimspielen ausgeschenkt.[weiter]

Kleiner Lichtblick für die deutsche Brauwirtschaft: Nachdem der Bierabsatz im ersten Halbjahr um 2,7 Prozent gesunken ist, hat er im Juli um 4,1 Prozent angezogen.[weiter]

Anheuser-Busch InBev übernimmt ab 1. September den deutschlandweiten Vertrieb von Bieren von Crew Republic. Außerdem steigt der größte Braukonzern der Welt über ein Tochterunternehmen mit einer Minderheitsbeteiligung bei dem Craft...[weiter]

Noch bis 6. September können Brauereien Biere zum European Beer Star anmelden. Der Wettbewerb ist im Lauf der Jahre kontinuierlich gewachsen. Neben Ruhm und Ehre winken Gold-, Silber- und Bronzemedaillen in 67 Kategorien.[weiter]

Rewe ruft Pils der Marke Franken Bräu zurück. Laut einer Pressemitteilung ist nicht auszuschließen, dass Reinigungsmittel in Flaschen gelangt ist.[weiter]

Cenosillicaphobie nennt man die Angst vor leeren Gläsern. Ob dieses mit einer "Paniklinie" versehene Glas für Biertrinker entworfen wurde, die daran leiden?[weiter]

Der Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V. rechnet mit einer "guten Durchschnittsernte". Die Qualität des Hopfens dürfte insgesamt besser sein als im letzten Jahr. [weiter]

Ein paar Sieger bei den World Beer Awards (WBA) stehen bereits fest. Gekürt wurden zum Beispiel die besten Biere aus Deutschland. Welche Gerstensäfte letztendlich mit Weltmeistertiteln aus dem Wettbewerb herausgehen, wird am 19....[weiter]

Das Kloster Scheyern feiert in diesem Jahr 900-jähriges Bestehen und ist am 1. September Schauplatz des 14. Hallertauer Hopfakranzlfests. Auf dem Programm stehen Brauereiführungen, Live-Musik und vieles mehr.[weiter]

Das günstigste Bier gibt es in der Bundesligasaison 2019/20 bei Borussia Dortmund im Signal Iduna Park. Beim FC Bayern München und vier weiteren Vereinen bezahlen die Fans am meisten.[weiter]

Die deutsche Brauwirtschaft hat im ersten Halbjahr weniger Bier verkauft. Der Absatz ging um 2,7 Prozent zurück. [weiter]

Heute (2. August) ist der "Internationale Tag des Bieres". Der "Gerstensaft-Feiertag" wird seit 2008 jedes Jahr am ersten Freitag im August zelebriert, rund um den Globus finden Veranstaltungen statt.[weiter]

2018 wurde rund um den Globus weniger Bier getrunken. Nach Berechnungen des Hopfendienstleisters Barth Haas war es nach dem zweiten Weltkrieg das Jahr mit dem deutlichsten Ausstoßrückgang. China bleibt trotz gesunkener Produktion...[weiter]

Anzeige