Das Exportbier "Ott Spezial" der Schussenrieder Brauerei hat beim Wettbewerb "The International Beer Cup" in Japan eine Goldmedaille geholt.[weiter]

Zwei Künstler aus Paris malen mit leeren Bierflaschen. "Naart" nennt sich das Duo. Mit ihrer "Beer Painting"-Technik haben die beiden "Biercassos" bereits Porträts zahlreicher bekannter Persönlichkeiten erschaffen.[weiter]

Der Bierabsatz war in der Schweiz im abgelaufenen Braujahr leicht rückläufig. Weiter gestiegen ist die Zahl der Braustätten. Die Brauereidichte ist im Verhältnis zur Bevölkerungszahl mittlerweile im weltweiten Vergleich am...[weiter]

In Mirow ist ein alkoholisierter und unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer von der Straße abgekommen, über mehrere Bordsteine gerast und gegen die Außenwand eines Bestattungsinstituts gekracht. Einen Führerschein und gültige...[weiter]

Vom 13. bis 14. Oktober fand in Ried im Innkreis die Jahreshauptversammlung des Verbands der Diplom-Biersommeliers statt. 140 Mitglieder reisten an. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Präsidiumsneuwahlen. [weiter]

Bier ist nicht unbedingt ein Getränk, das man mit Weihnachtsmärkten in Verbindung bringt. Trotzdem gaben bei einer Umfrage immerhin 14 Prozent der Befragten an, dass dort Bierstände nicht fehlen dürfen.[weiter]

Die Braumanufaktur Welde hat zum neunten Mal ein Jahrgangsbier kreiert. Es handelt sich um die klassisch-moderne Interpretation eines wallonischen "Saison"-Bieres bzw. "Farmhouse Ales".[weiter]

Schwaben Bräu ist mit einem Etikettengenerator an den Start gegangen. Mithilfe des Tools können Bierfreunde Flaschenlayouts selbst gestalten. [weiter]

Anheuser-Busch Inbev hat im dritten Quartal 1,5 Prozent weniger Bier verkauft. Umsatz und Gewinn des größten Braukonzerns der Welt sind trotzdem gestiegen.[weiter]

Bei Carlsberg lief es zuletzt etwas schleppend: Umsatz und Bierabsatz sind im dritten Quartal zurückgegangen.[weiter]

Am 19. Oktober haben zwölf Absolventen des Seminars "Der Schweizer Bier-Sommelier – Bier entdecken, verkosten und erfolgreich verkaufen" ihre Zertifikate bekommen. Als Bierbotschafter können sie jetzt ihr Wissen weitergeben.[weiter]

Die Brau Union Österreich AG verlangt ab Dezember durchschnittlich 2,5 Prozent mehr für ihre Biere.[weiter]

In Osnabrück hat ein Mann in einem Kino versucht, eine Flasche Bier mit einem Pfefferspray zu öffnen. Das ging schief: Gas trat aus, der Saal musste geräumt werden.[weiter]

Die Deutschen greifen nach wie vor gern zum Bier, mit Craft Beer hat die Mehrheit bisher aber keine Erfahrungen gemacht. Das ergab eine Umfrage.[weiter]

Kleine Mengen Alkohol lockern die Zunge und erleichtern das Sprechen von Fremdsprachen. Darauf deuten die Ergebnisse einer aktuellen Studie hin.[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 4.600 Einträgen, die im Oktober am häufigsten geklickt wurden.[weiter]

"Greenhorn" heißt ein Bier, das Crew Republic mit frisch gepflückten Hopfendolden gebraut hat. Zum Einsatz kam unter anderem Mandarina Bavaria-Grünhopfen aus eigenem Anbau. Die Kreation ist ab sofort in limitierter Auflage...[weiter]

Die Durststrecke für die deutsche Brauwirtschaft hält an: Von Januar bis September haben die im Bundesgebiet ansässigen Brauereien und Bierlager 3,1 Prozent weniger Bier verkauft als in den ersten drei Vorjahresquartalen.[weiter]

Der Werteverbund Die Freien Brauer hat unter seinen Gesellschaftern eine Umfrage zur Branchenentwicklung durchgeführt. Ergebnis: Für viele ist der Kostendruck höher, trotzdem sieht man sich insgesamt gut für die Zukunft...[weiter]

Die Westerwald-Brauerei hat ein "Space Pils" gebraut. Bei der Herstellung kam Hopfen zum Einsatz, den man zuvor in Richtung Weltraum befördert hatte.[weiter]

Bei der Erzquell Brauerei in Mudersbach (Rheinland-Pfalz) wurde am 22. Oktober der "Erzquellweg" eröffnet. Die zwölf Kilometer lange Rundroute führt durch den Giebelwald. Unterwegs informieren Schilder unter anderem über Bergbau...[weiter]

Einbrecher haben die Brauerei Irlbach heimgesucht. Sie dranken in ein Büro auf dem Firmengelände ein und Stahlen einen Tresor sowie Bargeld.[weiter]

Der Pro-Kopf-Konsum von Bier ist in Deutschland weiter zurückgegangen. Die Zahl der Brauereien steigt seit einigen Jahren.[weiter]

Die Deutsche Bahn plant ein Alkoholverbot für mehrere Nahverkehrsstrecken in Norddeutschland.[weiter]

Am Münchner Hauptbahnhof haben Bundespolizisten nachmittags einen Mann mit einem rekordverdächtigem Blutalkoholwert von mehr als 6,5 Promille aufgegriffen.[weiter]

Die japanische Asahi Group will ihre Beteiligung an der chinesischen Tsingtao-Brauerei verkaufen.[weiter]

Die Bier- und Burgenstraße wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Die rund 500 Kilometer lange Themenroute führt von Bad Frankenhausen in Thüringen bis nach Passau.[weiter]

Auf dem Festival der Biervielfalt in Ried im Innkreis (Österreich) wurden am 13. und 14. Oktober die Gewinner bei der Austrian Beer Challenge geehrt.[weiter]

In Österreich gibt es immer mehr Brauereien. Nach Angaben des Verbands der Brauereien Österreichs ist ihre Zahl in den letzten drei Jahren um 45 auf 243 Unternehmen gestiegen.[weiter]

Für die in Wien ansässige Ottakringer Getränke AG ist das erste Halbjahr gut gelaufen. Bierabsatz und Umsatz sind gestiegen.[weiter]

Einige der größten Brauunternehmen in Deutschland planen im nächsten Jahr Bierpreiserhöhungen. Das ergab eine Umfrage.[weiter]

Die Band Iron Maiden hat mit "Trooper Hallowed" ihr viertes Bier herausgebracht. Gebraut wird es bei der Robinsons Brewery in Stockport.[weiter]

Vor 175 Jahren wurde das erste Pils gebraut. Erfunden hat es der bayerische Braumeister Josef Groll, der damals im böhmischen Pilsen arbeitete.[weiter]

Auf dem Münchner Oktoberfest war mehr los als im letzten Jahr. Laut vorläufigem Schlussbericht der Stadt München kamen 6,2 Millionen Besucher auf die Wiesn. 7,5 Millionen Maß Bier wurden getrunken.[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 4.500 Einträgen, die im September am häufigsten geklickt wurden.[weiter]

Der Bierabsatz der deutschen Brauereien und Bierlager ist im August gesunken. Auch in den Vormonaten waren die Verkäufe rückläufig.[weiter]

Die Berg Brauei mit Sitz in Ehingen bietet ihr Bier "Original Hell" nicht mehr in NRW-, sondern in Euro-Flaschen an. Nach und nach wird das gesamte Sortiment auf den Flaschentyp umgestellt.[weiter]

Rund drei Millionen Besucher kamen nach Angaben der Stadt München in den ersten neun Tagen zum Oktoberfest. Im letzten Jahr waren es zur Halbzeit etwas weniger gewesen.[weiter]

Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelmittelsicherheit (LAVES) hat 22 Vollbiere auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln getestet. In 18 Proben konnten entsprechende Spuren nachgewiesen werden.[weiter]

Am 21. September wurden die Gewinner bei den World Beer Awards (WBA) bekannt gegeben. Brauereien aus Deutschland haben bei dem renommierten Bierwettbewerb mehrere Weltmeistertitel geholt.[weiter]