Bei den World Beer Awards wurden die weltbesten Biere in zahlreichen Kategorien gekürt. Unter den Gewinnern sind auch Gerstensäfte aus Deutschland. Erfolgreichster Wettbewerbsteilnehmer aus dem Bundesgebiet war die Brauerei Camba...[weiter]

Bis zur Zwölf-Euro-Marke ist es nicht mehr allzu weit: Zwischen 10,80 Euro und 11,80 Euro bezahlen die Besucher in diesem Jahr für die Maß Bier in den Zelten auf dem Münchner Oktoberfest. Der Durschnittspreis liegt bei 11,54 Euro.[weiter]

Bei der Störtebeker Braumanufaktur in Stralsund wurde am 14. September die 3. Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer ausgetragen. Diesmal traten die Teilnehmer mit Brut IPAs gegeneinander an. Gewonnen hat eine Braugruppe aus...[weiter]

Eine neue Broschüre informiert über Brauereien, Gasthöfe und Biergärten auf der "Strullendorfer Bierkellerrunde". Die etwa 17 Kilometer lange Radtour führt durch mehrere Orte in der "Fränkischen Toskana". [weiter]

Hommage an die heimische Braukultur - die Schweizerische Post hat zwei neue Briefmarken mit Biermotiven herausgegeben. [weiter]

Vor 20 Jahren wurde das Brauhaus mit Biergarten "Airbräu" am Flughafen München eröffnet. Zum Jubiläum gibt es ein kaltgehopftes Rotbier.[weiter]

BrewDog hat vor ein paar Monaten den Stone Brewing-Standort in Berlin übernommen und feiert am 8. September Neueröffnung. Es gibt Bier und Burger.[weiter]

Diebe haben Bier und Leergut im Wert von rund 9.000 Euro vom Gelände eines Getränkemarkts in Heidelberg gestohlen.[weiter]

80 Teilnehmer aus 18 Ländern treten am 27. September in Rimini bei der Weltmeisterschaft der Biersommeliers gegeneinander an. Dort müssen sie ihren "guten Riecher" und ihr Fachwissen über Bier unter Beweis stellen.[weiter]

Spieler des Eishockey-Clubs Augsburger Panther haben im Brauhaus Riegele vorbeigeschaut, um unter Anleitung der dortigen Fachleute ihr eigenes Bier "Panther Pur" zu brauen. Es wird exklusiv bei Heimspielen ausgeschenkt.[weiter]

Kleiner Lichtblick für die deutsche Brauwirtschaft: Nachdem der Bierabsatz im ersten Halbjahr um 2,7 Prozent gesunken ist, hat er im Juli um 4,1 Prozent angezogen.[weiter]

Anheuser-Busch InBev übernimmt ab 1. September den deutschlandweiten Vertrieb von Bieren von Crew Republic. Außerdem steigt der größte Braukonzern der Welt über ein Tochterunternehmen mit einer Minderheitsbeteiligung bei dem Craft...[weiter]

Noch bis 6. September können Brauereien Biere zum European Beer Star anmelden. Der Wettbewerb ist im Lauf der Jahre kontinuierlich gewachsen. Neben Ruhm und Ehre winken Gold-, Silber- und Bronzemedaillen in 67 Kategorien.[weiter]

Rewe ruft Pils der Marke Franken Bräu zurück. Laut einer Pressemitteilung ist nicht auszuschließen, dass Reinigungsmittel in Flaschen gelangt ist.[weiter]

Cenosillicaphobie nennt man die Angst vor leeren Gläsern. Ob dieses mit einer "Paniklinie" versehene Glas für Biertrinker entworfen wurde, die daran leiden?[weiter]

Der Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V. rechnet mit einer "guten Durchschnittsernte". Die Qualität des Hopfens dürfte insgesamt besser sein als im letzten Jahr. [weiter]

Ein paar Sieger bei den World Beer Awards (WBA) stehen bereits fest. Gekürt wurden zum Beispiel die besten Biere aus Deutschland. Welche Gerstensäfte letztendlich mit Weltmeistertiteln aus dem Wettbewerb herausgehen, wird am 19....[weiter]

Das Kloster Scheyern feiert in diesem Jahr 900-jähriges Bestehen und ist am 1. September Schauplatz des 14. Hallertauer Hopfakranzlfests. Auf dem Programm stehen Brauereiführungen, Live-Musik und vieles mehr.[weiter]

Das günstigste Bier gibt es in der Bundesligasaison 2019/20 bei Borussia Dortmund im Signal Iduna Park. Beim FC Bayern München und vier weiteren Vereinen bezahlen die Fans am meisten.[weiter]

Die deutsche Brauwirtschaft hat im ersten Halbjahr weniger Bier verkauft. Der Absatz ging um 2,7 Prozent zurück. [weiter]

Heute (2. August) ist der "Internationale Tag des Bieres". Der "Gerstensaft-Feiertag" wird seit 2008 jedes Jahr am ersten Freitag im August zelebriert, rund um den Globus finden Veranstaltungen statt.[weiter]

2018 wurde rund um den Globus weniger Bier getrunken. Nach Berechnungen des Hopfendienstleisters Barth Haas war es nach dem zweiten Weltkrieg das Jahr mit dem deutlichsten Ausstoßrückgang. China bleibt trotz gesunkener Produktion...[weiter]

Veltins verzeichnet im ersten Halbjahr einen Absatzrückgang von 2,1 Prozent. Der Generalbevollmächtigte der Brauerei rechnet damit, dass 2019 für die deutsche Brauwirtschaft insgesamt ein "verlustreiches Jahr" wird.[weiter]

Die Ratsherrn Brauerei hat eine Bar im Hamburger Stadtteil Winterhude eröffnet. Dort werden 43 Biere aus dem In- und Ausland ausgeschenkt.[weiter]

Nach einer längeren Durststrecke geht es bei Warsteiner bergauf. 2018 hat die Brauerei aus dem Sauerland zum ersten Mal nach mehreren Jahren beim Bierabsatz zugelegt. Zwischen Januar und Juni sind die Verkäufe weiter gestiegen.[weiter]

Die Betreiber des Portals Biergartenfreunde.de veranstalten auch in diesem Jahr eine Wahl der beliebtesten Biergärten im Bundesgebiet. Bis 31. August kann man Stimmzettel ausfüllen oder online abstimmen.[weiter]

Die Berg Brauerei lädt vom 5. bis 8. Juli zum diesjährigen Ulrichsfest an ihrem Sitz im Ehinger Stadtteil Berg. Die Besucher erwartet nicht nur Bier und Live-Musik, sondern auch ein Holzfassmarkt und ein Mittelalterlager. Außerdem...[weiter]

Im Rahmen einer Radtour in Konstanz werden am 12. September mehrere der 16 Braustätten besucht, die es in der Stadt am Bodensee seit dem Jahr 1700 gab. Endstation ist die heute noch aktive Ruppaner Brauerei.[weiter]

Die Deutschen haben im Mai deutlich weniger Bier getrunken als im entsprechenden Vorjahresmonat. Auch im Ausland haben sich Gerstensäfte "made in Germany" schlechter verkauft.[weiter]

Bei den Bierpreisen an Bord von Billigfliegern gibt es teilweise erhebliche Schwankungen, wie aus einem Vergleich hervorgeht.[weiter]

Störtebeker und Doppelleu haben die Juroren beim International Craft Beer Award des Meininger Verlags zu "Brauereien des Jahres" gekürt. Außerdem gab es bei dem Wettbewerb Auszeichnunngen für die besten Craft Beer-Kreationen.[weiter]

Die schottische Craft Beer-Brauerei BrewDog eröffnet am 14. Juni eine Bar im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Unter den ersten Gästen wird ein Jahr Freibier verlost.[weiter]

Der VfL Wolfsburg und Veltins haben ihre seit 2013 bestehende Partnerschaft um drei Jahre verlängert. Bei Heimspielen in der Volkswagen Arena wird weiterhin Bier der Brauerei aus Meschede ausgeschenkt.[weiter]

Das in Augsburg ansässige Brauhaus Riegele hat zum dritten Mal in Folge bei der DLG-Qualitätsprüfung am besten abgeschnitten und den Titel "Brauerei des Jahres" erhalten. Elf weitere Brauereien erhielten Auszeichnungen.[weiter]

Hopfen, Malz und aufbereitetes Abwasser aus Berlin sind die Zutaten, mit denen Mitarbeiter des Wassertechnologieanbieters Xylem ein Bier hergestellt haben. [weiter]

Die Verkäufe der in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager ziehen weiter an. Während die Bundesbürger häufiger zur Bierflasche griffen, sind die Exporte zurückgegangen.[weiter]

Um bayerische Brauereien und ihre Gaststätten geht es in dem vor Kurzem erschienenen Reiseführer "Von Bier zu Bier". Auf 400 Seiten stellen die beiden Autoren Biergärten, Felsenkeller, Klosterschänken und andere "Orte der...[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 5.200 Einträgen, die im Mai am häufigsten aufgerufen wurden.[weiter]

Die Brauerei Ganter hat ihren Bieren neue Etiketten verpasst. Der Relaunch ist Teil eines auf mehrere Jahre angelegten Modernisierungsprojekts.[weiter]

Wegen eines Verstoßes gegen das EU‑Kartellrecht hat die Europäische Kommission eine Geldbuße von 200 Millionen Euro gegen Anheuser-Busch InBev verhängt. Aus Sicht der Behörde hat der größte Bierkonzern der Welt seine beherrschende...[weiter]