Rund 100 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich am 15. und 16. Februar auf der achten Braukunst Live! in München. Sie servieren auf dem Festival eine große Bandbreite an traditionellen bis hin zu exotischen Bieren....[weiter]

Ein stark alkoholisierter ICE-Lokführer ist am Bahnhof in Wittenberg vorbeigerauscht, ohne dort wie vorgesehen zu halten.[weiter]

Die Krombacher Brauerei hat 2018 weiter zugelegt und erneut das beste Ergebnis in ihrer Geschichte erzielt. Gestiegen ist unter anderem die der Absatz von Krombacher Pils, dem meistverkauften Bier in Deutschland.[weiter]

Nach mehreren Jahren mit Absatzrückgängen hat Warsteiner 2018 zulegen können. Die im Sauerland ansässige Brauerei hat 5,3 Prozent mehr Bier verkauft als 2017. [weiter]

Bier von Brauereien aus dem In- und Ausland wird vom 11. bis 13. Januar auf dem 1. Karlsruher Craftbeer-Festival ausgeschenkt. Auf dem Programm stehen auch kostenlose Tastings, außerdem gibt einen Informationsstand zum Thema...[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 5.200 Einträgen, die im Dezember am häufigsten aufgerufen wurden.[weiter]

Im November ist der Bierabsatz der deutschen Brauereien gesunken. Trotzdem zeichnet sich für das Gesamtjahr 2018 ein Plus ab. Die Verkaufszahlen für Dezember liegen noch nicht vor.[weiter]

Das Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg findet in diesem Jahr nicht wie ursprünglich geplant am 13. März statt, sondern bereits am 12. März. "Schuld" ist der FC Bayern. [weiter]

Für die Störtebeker Braumanufaktur war 2018 ein weiteres Rekordjahr. Das Unternehmen mit Sitz in Stralsund hat mehr Bier abgesetzt als jemals zuvor.[weiter]

Auf den Bieren von Apostelbräu mit Sitz im bayerischen Hauzenberg darf nach Ansicht des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Zukunft nicht mehr "wohl bekomm's" stehen. Laut der Behörde handelt es...[weiter]

Die Oberpfälzer Zoiglkultur wurde in das Bundesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. "Die Zoiglkultur wirkt in hohem Maße identitätsstiftend für die lokale Bevölkerung und erlebt seit den 1970er Jahren eine...[weiter]

Auf der Gastronomiemesse Internorga in Hamburg gibt es wieder eine Craft Beer Arena. Dort präsentieren und servieren Vertreter von rund 30 großen und kleinen Brauereien aus dem In- und Ausland ihre Kreationen.[weiter]

Neun Monate in Bourbon-Fässern reifen durfte ein neuer Weizenbock der Schönbuch Braumanufaktur. Der Betrieb aus Böblingen hat 800 Flaschen des Starkbiers abgefülllt.[weiter]

Das teuerste Bier in der Bundesliga gibt es beim FC Bayern und bei Hertha BSC. Am günstigsten trinken die Fans bei Borussia Dortmund. Eine Übersicht mit Bierpreisen und Biermarken, die in den Stadien im Fußballoberhaus...[weiter]

In Wien wurde am 1. Dezember die 4. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier ausgetragen. Gewonnen hat Michael Kolarik-Leingartner. Er setzte sich gegen 37 Konkurrenten durch.[weiter]

Die Bierproduktion in der Europäischen Union ist 2017 das vierte Jahr in Folge gestiegen. Auch die Zahl der Brauereien hat weiter zugenommen. Vor allem kleine (Craft Beer-)Betriebe haben neu eröffnet. Österreich hat Deutschland...[weiter]

Zum Jahresende schließt das Labieratorium in Cottbus. Die Brauerei mit eigener Bierbar war erst 2017 gegründet worden. Die Nachfrage nach den Craft Beer-Kreationen des Betriebs war zu gering.[weiter]

Auf der Reeperbahn im Hamburger Stadtteil St. Pauli wurde eine Mikrobrauerei mitsamt Kneipe eröffnet, in der spezielle Astra-Biere entstehen.[weiter]

Der Verband Private Brauereien Bayern e.V. hat am 14. November drei Bayerische Bierorden verliehen. Die Auszeichnung wird seit 1979 jedes Jahr an Persönlichkeiten vergeben, die sich um die Braubranche verdient gemacht haben. [weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 5.100 Einträgen, die im November am häufigsten aufgerufen wurden.[weiter]

Nach Zuwächsen in den ersten drei Quartalen haben die deutschen Brauereien im Oktober beim Bierabsatz weiter zulegen können.[weiter]

Die Urbanus-Brauerei in Pfaffenhofen an der Ilm bekommt einen neuen Besitzer. Das Hofbrauhaus Freising übernimmt den seit 1612 bestehenden Betrieb und hat angekündigt, die Marke Urbanus fortzuführen. In Pfaffenhofen wird nicht...[weiter]

Mit 1.522 Bieren haben sich Brauereien aus 48 Ländern an der Brussels Beer Challenge beteiligt. Auch deutsche Vertreter haben bei dem Wettbewerb ein paar Medaillen geholt.[weiter]

Immer mehr Brauereien verkaufen ihr Bier über das Internet. Wir haben eine Übersicht mit Betrieben zusammengestellt, die auf eigene Shops setzen, und verlosen mehrere Probierpakete.[weiter]

Auf der Brau Beviale gab es Bundesehrenpreise für Hopfenpflanzer. Ausgezeichnet wurden "Hopfenchampions" in mehreren Kategorien.[weiter]

Ein kanadisches Curling-Team um Ryan Fry, der 2014 bei den Olympischen Spielen in Sotschi Gold gewonnen hat, hat sich bei einem Turnier danebenbenommen und wurde wegen Trunkenheit vom Wettbewerb ausgeschlossen.[weiter]

Die Privatbrauerei Waldhaus hat im abgelaufenen Braujahr über 100.000 Hektoliter Bier verkauft. Das ist ein neuer Rekordwert in der Geschichte des Unternehmens aus dem Schwarzwald. [weiter]

Die Besucher der BrauBeviale haben unter allen Bieren, die beim European Beer Star mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden, ihren Favoriten bestimmt. Ein American Pale Ale aus Italien hat die Wahl zum Publikumsliebling...[weiter]

Die BrauBeviale hat mehr Besucher angezogen als jemals zuvor. Über 40.000 Fachleute informierten sich vom 13. bis 15. November in Nürnberg auf der Investitionsgütermesse für die Getränkeindustrie über das Angebot von 1.094...[weiter]

Dr. Markus Fohr hat die Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers gewonnen. Der Inhaber der Lahnsteiner Brauerei setzte sich am 13. November im Finale um den Titel auf der Getränkefachmesse BrauBeviale in Nürnberg gegen sechs...[weiter]

Auf der Getränkefachmesse BrauBeviale in Nürnberg wurden am 14. November die Gewinner beim European Beer Star bekannt gegeben und ausgezeichnet. Brauereien aus der ganzen Welt haben sich mit mehr Bieren als jemals zuvor an dem...[weiter]

In Bern wurde am 10. November die 3. Schweizer Meisterschaft der Biersommeliers ausgetragen. Gewonnen hat Martin Droeser aus Gelterkinden. Er setzte sich gegen 39 Konkurrenten durch.[weiter]

In diesem Jahr läuft es für die deutsche Braubranche vergleichsweise gut. Der Bierabsatz ist in den ersten drei Quartalen gestiegen. Insgesamt geht die Nachfrage aber seit mehreren Jahren kontinuierlich zurück. Gleichzeitig...[weiter]

Im Fernsehen werden häufig alkoholische Getränke konsumiert oder zumindest gezeigt. Das geht aus einer Untersuchung von Wissenschaftlern der Universität Würzburg hervor, die das Programm verschiedener Sender analysiert haben. [weiter]

Der Baden-Württembergische Brauerbund e.V. krönt zum ersten Mal eine Bierkönigin, die die badisch-schwäbische Bierkultur bei verschiedenen Events repräsentieren soll. Anwärterinnen können sich bis 22. Dezember bewerben.[weiter]

Vom 13. bis 15. November findet in Nürnberg die BrauBeviale statt. Das Thema Bier spielt auf der Investitionsgütermesse für Getränkeproduktion und –vermarktung wieder eine wichtige Rolle. Auf dem Programm steht beispielsweise die...[weiter]

Selbst gebrautes Bier zu Pizza und Pasta gibt es in der "Birreria - Duexer Botschaft", die Anfang Oktober in Köln eröffnet wurde. Insgesamt stehen mehr als 40 Biere auf der Karte.[weiter]

Der Deutsche Hopfenwirtschaftsverband (DHWV) trauert um seinen langjährigen Geschäftsführer Josef Grauvogl, der am 29. Oktober verstorben ist.[weiter]

Die deutschen Brauereien haben zwischen Januar und September 0,8 Prozent mehr Bier verkauft als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Geholfen hat das gute Wetter im Sommer. Der Gesamtabsatz erreichte rund 72,7 Millionen...[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 5.100 Einträgen, die im Oktober am häufigsten aufgerufen wurden.[weiter]