Italien war im letzten Jahr der Hauptabnehmer von Bierexporten aus dem Bundesgebiet. Der Großteil der Einfuhren nach Deutschland stammte aus Dänemark.[weiter]

Heute (3. August) ist der "Internationale Tag des Bieres". Der Ehrentag für den Gerstensaft wird seit 2008 jedes Jahr am ersten Freitag im August begangen, vielerorts rund um den Globus wird gefeiert.[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 5.000 Einträgen, die im Juli am häufigsten aufgerufen wurden.[weiter]

In Essen findet vom 9. bis 11. August zum ersten Mal das "Hopfenfest" statt. Auf dem Bierfestival schenken rund 30 traditionelle Brauereien sowie Craft Beer-Hersteller aus dem In- und Ausland ihre Kreationen aus.[weiter]

Die deutschen Brauereien und Bierlager haben im ersten Halbjahr 0,6 Prozent mehr Bier verkauft als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Im Juni ist die Nachfrage trotz Fußball-Weltmeisterschaft zurückgegangen.[weiter]

Die globale Bierproduktion ist 2017 leicht gestiegen. In China, dem Land mit dem weltweit höchsten Ausstoß, wurde etwas weniger gebraut als im Vorjahr. Deutschland ist nach wie vor der größte Hersteller in Europa und belegt im...[weiter]

Die Getränkefachmesse BrauBeviale und die Craftbrauer von Maisel & Friends loben gemeinsam einen Hobbybrauerwettbewerb aus. Gesucht wird das beste Heimbrauer-Weißbier.[weiter]

Im Garten der Maisel's Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth findet am 7. und 8. September das 3. Craft Brauer Festival statt. Die Besucher können Biere von zwölf Brauereien aus dem In- und Ausland probieren.[weiter]

"Biere vom anderen Ende der Welt" lautet das Motto des 22. Internationalen Berliner Bierfestivals, das vom 3. bis 5. August veranstaltet wird. Präsentiert und serviert werden unter anderem Gerstensäfte aus Neuseeland.[weiter]

Die Preise für Bier sind deutlich gestiegen. Im Juni mussten die Verbraucher im Schnitt 4,1 Prozent mehr für das Getränk bezahlen als im entsprechenden Vorjahresmonat.[weiter]

Susanne Horn wird ab 1. April 2019 Geschäftsführerin der Regensburger Brauerei Bischofshof. Derzeit führt die 43-Jährige noch Neumarkter Lammsbräu.[weiter]

Ab sofort bietet der Craft Beer-Hersteller Crew Republic seine beiden Sorten "Easy" und "Drunken Sailor" im Fourpack mit schwarz-weißem Design an. [weiter]

Die BayWa AG hat ein neues Agrar- und Hopfenkompetenzzentrum im oberbayerischen Bruckbach in der Hallertau eröffnet. Der Standort beherbergt auch eine Versuchsbrauerei.[weiter]

Die Welde Braumanufaktur hat ihr Craft Beer-Sortiment um ein Pale Ale, ein India Pale Ale und um die Variante "Citra Helles" erweitert.[weiter]

Zum "Hopfenkenner" fortbilden kann man sich bei einem "Hop Flavourist Course" der Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG. In fünf zweitägigen Seminaren lernen die Teilnehmer, wie sich die Pflanze und ihre vielfältigen Aromen beschreiben...[weiter]

"Männer bügeln" ... Plakat auf dem Gelände der Berg Brauerei in Ehingen.[weiter]

Das Hatz-Moninger Brauhaus in Karlsruhe gehört jetzt der SBS Familien-Verwaltungs AG. Das Unternehmen der Pforzheimer Investorenfamilie Scheidtweiler hat der Stinag Stuttgart Invest AG, bisheriger Hauptaktionär der Moninger...[weiter]

In Hof waren Diebe gerade dabei, in großem Stil Bierfässer vom Innenhof einer Brauerei zu klauen, als die Polizei anrückte und das Gelände umstellte. Sie verhaftete mehrere Gangster, nach weiteren fahndete sie unter anderem mit...[weiter]

Die Brauerei Veltins hat weiter zugelegt. Im ersten Halbjahr hat das Unternehmen mit Sitz in Grevenstein 1,61 Millionen Hektoliter Bier und Biermischgetränke verkauft.[weiter]

Der Hopfenanbaubetrieb von Matthias Baumann in Tettnang-Tannau ist einer von 19 Leuchtturmbetrieben, die sich an dem DBU-Umweltkommunikationsprojekt "Klimaschutz durch Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft"...[weiter]

Krombacher ist neuer Bierpartner des 1. FC Kaiserslautern. Das Unternehmen löst die Karlsberg Brauerei ab, die die "Roten Teufel" jahrzentelang mit Bier versorgt hat. Der Traditionsklub ist gerade in die Dritte Liga abgestiegen.[weiter]

In einigen Festzelten auf der Düsseldorfer Rheinkirmes (13. bis 22. Juli) kostet Altbier mehr als im letzten Jahr. Sieben Brauereien schenken auf dem Volksfest aus. [weiter]

Unter dem Motto "Biergenuss Deluxe – Hopfen & Malz damals und heute" kann man ab 25. Juli jeden Mittwoch auf einer Stadtrundfahrt Brauereien und Bierlokale in Berlin kennenlernen.[weiter]

Zum vierten Mal findet vom 20. bis 29. Juli die Berlin Beer Week statt. Zehn Tage lang schenken Brauereien aus dem In- und Ausland an verschiedenen Standorten in der Hauptstadt ihre Kreationen aus.[weiter]

Die Warsteiner Brauerei hat im ersten Halbjahr mehr Bier verkauft. Das hat es länger nicht mehr gegeben. Zuletzt war die Nachfrage kontinuierlich zurückgegangen. [weiter]

Ab 11. Juli können Biere zur Brussels Beer Challenge (BBC) angemeldet werden. Der Wettbewerb findet vom 2. bis 4. November in Mechelen in Belgien statt.[weiter]

Anheuser-Busch InBev sucht weiterhin Abnehmer für seine Marken Diebels und Hasseröder. Der Verkauf an einen hessischen Investor ist vorerst gescheitert.[weiter]

Die Berg Brauerei veranstaltet vom 6. bis 9. Juli ihr diesjähriges Ulrichsfest. Es gibt nicht nur Bier und Musik, sondern auch einen Holzfass-Genussmarkt und ein Mittelalterlager. Bei Führungen kann man hinter die Fassaden des...[weiter]

Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager haben im Mai mehr Bier verkauft als im entsprechenden Vorjahresmonat. Während der Inlandsabsatz anzog, gingen die Exporte zurück.[weiter]

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 5.000 Einträgen, die im Juni am häufigsten aufgerufen wurden.[weiter]

Nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM ist es bei vielen Fans mit der Feierlaune erst mal vorbei. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Biernachfrage.[weiter]

Giesinger Bräu richtet zum dritten Mal eine "Lange Nacht der Brauereien" aus. Am Firmensitz in München präsentieren sich am 20. und 21. Juli 24 regionale und lokale Bierhersteller.[weiter]

Fußballvereine dürfen bei Heimspielen in der Champions League und der Europa League ab der kommenden Saison Bier ausschenken, wenn es nationale Gesetze nicht verbieten. Bisher galt ein generelles Alkoholverbot.[weiter]

Der Deutsche Brauer-Bund hat Julia Klöckner zur "Botschafterin des Bieres" ernannt. Den Titel vergibt der Verband seit 2002 jedes Jahr an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.[weiter]

Alemannia Aachen hat ein eigenes Bier auf den Markt gebracht. 'Kaiserstädter' heißt die Kreation, die in Zukunft bei Heimspielen des Viertligisten sowie auch in Gastronomie und Handel erhältlich ist.[weiter]

"Stone UNIQCAN" heißt eine neue Bier-Serie von Stone Brewing Berlin. Sie umfasst Gerstensäfte, die jeweils in individuell gestalteten 0,5-l-Dosen in limitierter Auflage auf den Markt kommen.[weiter]

Berliner Kindl wird zur Bundesliga-Saison 2018/19 offizieller und exklusiver Bierpartner von Hertha BSC. Das Engagement umfasst unter anderem das Ausschankrecht bei den Heimspielen des Hauptstadt-Klubs.[weiter]

Das nächste "BrauBeviale-Triple" steht bevor: Nachdem die Investitionsgütermesse für Getränkeproduktion und –vermarktung 2017 turnusgemäß pausiert hat, findet sie in diesem sowie in den nächsten beiden Jahren wieder in Nürnberg...[weiter]

Mehr als 60 Biersommeliers aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Italien und der Schweiz reisten Anfang Juni zum Frühjahrstreffen des Verbands der Diplom-Biersommeliers nach Wien.[weiter]

Die zwölf Brauereien, deren Biere bei der letzten DLG-Qualitätsprüfung am besten abgeschnitten haben, wurden in Berlin mit Bundesehrenpreisen ausgezeichnet. Der Titel "Brauerei des Jahres" ging wieder an das Brauhaus Riegele mit...[weiter]