Wegen der Katastrophe in Japan könnte das "Politiker-Derblecken" auf dem dem Münchner Nockherberg verschoben werden oder sogar ganz ausfallen. [weiter]

Der Altbier-Absatz ist in Deutschland seit Jahren rückläufig. Eine Ausnahme bildet die Region um Düsseldorf. Hier ist der Verkauf deutlich gestiegen.[weiter]

Die Privatbrauerei Erdinger Weissbräu hat im letzten Jahr mehr Weizenbier verkauft. Im Vergleich zu 2009 stieg der Absatz um rund 150.000 auf 1,65 Millionen Hektoliter.[weiter]

Die Klosterbrauerei Neuzelle hat ihren Internetauftritt komplett umgestaltet. Das Kernstück der neuen Online-Präsenz bildet ein Shop, über den der Bierhersteller sein komplettes Sortiment vertreibt.

[weiter]

Wenn es um alkoholische Getränke geht, bevorzugen die Österreicher Bier. Das geht aus einer repräsentativen Studie hervor, die der Verband der Brauereien Österreichs in Auftrag gegeben hat.[weiter]

Laut einem Bericht von nachrichten.at könnte das Innviertel bald als Bierregion vermarktet werden. Obwohl die Bewohner der Region im Nordwesten Österreichs "Mostschädln" genannt würden, gebe es hier die größte Brauereidichte in...[weiter]

Gott sei Dank: Bier allein macht nicht dick und ist bei maßvollem Genuss sogar gesund. Problematisch wird's erst, wenn man Gerstensaft in Kombination mit fetthaltigem Essen genießt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der...[weiter]

Neuer Monat, neue Biere. Wir haben wieder unsere Datenbank mit mittlerweile mehr als 1.500 Einträgen erweitert und unter anderem Bio-Biere mit Ingwer und Emmer sowie Gerstensaft aus Hessen und Nordrhein-Westfalen aufgenommen. [weiter]

Die Biermarke "Rothaus Tannenzäpfle" ist "Badener des Jahres". Das Getränk trage den Namen Badens in die ganze Republik, hieß es in der Begründung. Trotz "biederen, altbackenen, fast spießig wirkenden Flaschenetiketts" habe das...[weiter]

Apple will seinen Namen umfangreich schützen lassen. Unter anderem soll verhindert werden, dass irgendjemand ein "Apple Bier" auf den Markt bringt.[weiter]

Alkoholfreies Bier könnte bald wirklich wie Bier schmecken: Ein Berliner Professor hat ein Verfahren für die Herstellungsverfahren entwickelt, das der Braubranche neue Perspektiven eröffnen könnte. [weiter]

Auf der Jahrespressekon- ferenz des Bayerischen Brauerbunds appellierte Verbandspräsident Michael Weiß an die Brauer, trotz sinkender Verkaufszahlen konsequent auf Qualität zu setzen. [weiter]

Der "Abts Trunk" der Klosterbrauerei Irsee könnte laut einem Bericht der Augsburger Allgemeinen das teuerste in Deutschland gebraute Bier sein. Der Gerstensaft wurde vor rund 30 Jahren hergestellt.[weiter]

Die Finalistinnen für die Wahl zur bayerischen Bierkönigin stehen fest. Um die "Bierkrone" kämpfen Bewerberinnen aus Oberbayern, Schwaben und Oberfranken.[weiter]

AB InBev, der weltgrößte Bierkonzern, hat im letzten Jahr deulich mehr Gewinn gemacht. Ebenso deutlich ist der Bierabsatz in Deutschland zurückgegangen.[weiter]

In München steht ein Hofbräuhaus - und in Berlin wahrscheinlich bald auch. Am Alexanderplatz soll ein Ableger des berühmten Münchner Bier-Tempels entstehen.[weiter]

Die zwanzig meistgeklickten Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 1.500 Einträgen.[weiter]

Die Österreicher haben bei der derzeit stattfindenden Nordischen Ski-WM in Norwegen so viel zu feiern, dass ihnen das Bier ausgegangen ist.[weiter]

Die Schweizer Feldschlösschen-Gruppe hat im letzten Jahr weniger Bier verkauft. Und das, obwohl die Schweizer mehr Gerstensaft konsumierten.[weiter]

In der Ukraine fordern Alkohol und Nikotin mehr Todesopfer als im Rest Europas. Das geht aus einer aktuellen Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) über die Sterberate in 30 Ländern hervor. [weiter]

Anheuser-Busch InBev, der größte Bierkonzern der Welt, will weiter wachsen und schaut sich nach Übernahmekandidaten um. Im Fokus ist dabei auch der deutsche Markt.[weiter]

Auf dem neuen Luxusliner AIDAsol wird selbst gebrautes Bier ausgeschenkt. Das Kreuzfahrtschiff wurde mit einer eigenen Bord-Brauerei ausgestattet. Die Bierherstellung erfolgt mit Meerwasser.[weiter]

Krombacher ist ab der nächsten Saison Bierpartner des VfB Stuttgart. Die Brauerei aus dem Siegerland erhält u.a. die Ausschankrechte in der Mercedes-Benz-Arena, die bis zum Start der neuen Spielzeit komplett umgebaut wird. [weiter]

Laut einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, dürfen Gemeinden den nächtlichen Alkoholverkauf an Tankstellen einschränken.[weiter]

Die deutschen Bauern bauen immer weniger Braugerste an. Im letzten Jahr wurden nur noch 860.000 Tonnen geerntet, 2009 waren es noch 1,4 Millionen.

[weiter]

Oettinger wird ab April kein Bier mehr in Schwerin herstellen. Die Produktion der kleinsten Brauerei der Gruppe wird nach Braunschweig verlagert. [weiter]

Krombacher ist die Biermarke mit dem deutschlandweit besten Image. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Marken-Ranking des Instituts YouGov. Die Studie zeigt auch, dass sich die Vorlieben regional stark unterscheiden.[weiter]

In Spanien nahm ein 44-Jähriger bei einem Banküberfall mehrere Geiseln. Anschließend forderte er kein Lösegeld, sondern eine Flasche Bier und ein Fernsehinterview.[weiter]

Die Brauereien in Thüringen haben im letzten Jahr 22 Prozent mehr Bier exportiert als 2009. Damit geht mittlerweile mehr als jedes zehnte Bier aus dem Bundesland ins Ausland.[weiter]

Das Bier-Universum war wieder auf Shopping-Tour. Im Folgenden einige Neuzugänge in unserer Datenbank, darunter ein Steinmetzbräu, ein Teufelsbock und ein Pils für ein österreichisches Dorf mit einem etwas eigenwillgen Namen.[weiter]

Das offizielle Wiesn-Plakat wurde auch in diesem Jahr im Rahmen eines Wettbewerbs ermittelt. Gewonnen hat ein Münchner Designstudent.[weiter]

Bei einer Pressekonferenz des Fußball-Clubs Bayer Leverkusen hat ein Medienvertreter Trainer Jupp Heynckes mit einer Biermarke verwechselt.[weiter]

Wegen seines Namens ist der Ort Fucking in Österreich auch über die Alpenrepublik hinaus bekannt. Jetzt gibt es ein Bier mit dem werbeträchtigen Namen "Fucking Hell".

[weiter]

Seit 1992 arbeiten Radeberger und die Dresdner Semperoper zusammen. Das Opernhaus erscheint u.a. in TV-Spots der Brauerei. Jetzt wurde die Kooperation verlängert.[weiter]

Heineken hat im letzten Jahr deutlich zugelegt. Obwohl der Bierabsatz zurückging, sind die Umsätze des drittgrößten Braukonzerns der Welt deutlich gestiegen.[weiter]

Nach Protesten von Kirchenvertretern hat eine Brauerei in Litauen eine Werbekampagne für Franziskaner eingestellt.[weiter]

Stiegl will verstärkt auf Spezialbiere setzen. Die Salzburger Brauerei investiert in eine neue Kelleranlage, in der u.a. die Stiegl-Weisse produziert werden soll. [weiter]

Erdinger bietet sein Weißbier und Alkoholfreies ab sofort im 6er-Träger an. Damit reagiert die Privatbrauerei nach eigenen Angaben auf den Wunsch vieler Verbraucher nach kleineren Gebinden.[weiter]

Bei Heimspielen der Fußball-Profis des FC Basel gibt es in Zukunft nur noch leichtes- und alkoholfreies Bier. [weiter]

"Kiss me Kate" - Zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton will eine Brauerei aus Nottinghamshire ein eigenes "Festbier" auf den Markt bringen.[weiter]

Anzeige