450 Bierfässer gestohlen

Diebe haben der Störtebeker Braumanufaktur in Nacht auf den 23. Dezember 450 Edelstahl-Bierfässer gestohlen. Die bisher unbekannten Täter beschädigten einen Zaun, um auf das Gelände der Brauerei in Stralsund zu gelangen und ihre Beute abzutransportieren. Durstig waren sie wohl nicht: die jeweils rund zwölf Kilogramm schweren 50 Liter-Fässer waren leer. Der Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf rund 13.500 Euro.

(26.12.2017)

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]