Absatzrückgang bei Feldschlösschen

Dosenbiere von Feldschlösschen

Die Schweizer Feldschlösschen-Gruppe hat im letzten Jahr weniger Bier verkauft. Im Vergleich zu 2009 sank der Absatz um 0,3 Prozent. Damit schneidet der Konzern besser ab als der schweizer Durchschnitt: insgesamt verloren die Brauer aus dem Alpenstaat im letzten Jahr 0,5 Prozent Anteil am Heimmarkt.

Der Absatzrückgang ist für die eidgenössischen Brauer besonders bitter, da die Schweizer im letzten Jahr rund 1 Prozent mehr Bier konsumiert haben. Vom gesteigenen Bierdurst profitierten u.a. ausländische Anbieter.

(1.3.2011)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]