Arnold Schwarzenegger wirbt für Bud Light

Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger ist ins Biergeschäft eingestiegen. Der Ex-Terminator und ehemalige Gouverneur in Kalifornien hat in einem Werbespot für die Anheuser-Busch InBev-Marke "Bud Light" mitgewirkt. Erstmalig ausgestrahlt wurde das Filmchen während des Super Bowl, dem Finale der US-amerikanischen Football-Liga (NFL), das am 2. Februar stattfand.

Um die Gage, die sich laut Medienberichten auf satte 3 Millionen US-Dollar (2,2 Millionen Euro) belaufen soll, dürfte es Schwarzenegger bei dem Engagement nicht gegangen sein. "Geld macht dich nicht glücklich. Ich habe jetzt 50 Millionen Dollar. Aber ich war genauso glücklich, als ich 48 Millionen Dollar besaß", soll der 66-Jährige mal gesagt haben. Vielleicht hat "Arnie" einfach ein Faible für Bier. Immerhin ist aus der 1977 erschienen Bodybuilding-Dokumentation "Pumping Iron" folgender Schwarzenegger-Spruch überliefert: "Milch ist für Babys. Wenn du erwachsen wirst, musst du Bier trinken" ...

Wie auch immer. Im Folgenden einer von mehreren Trailern, die bereits vor der Erstausstrahlung veröffentlicht wurden. >Zum vollständigen Spot.

(17.2.2014)
 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]